Home Belletristik Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär‘...