Spökenkiekereien #Todesstadt

by Geschichtenbewahrerin Michaela

Am KaminAlte Wör­ter, stür­mi­sches Küs­ten­wet­ter und Theo­dor Storm: Mit ihrer Lei­den­schaft für Geschichte, klas­si­sche Lite­ra­tur und einem Fami­li­en­zweig, der von der nord­frie­si­schen Küste stammt, ist Geschich­ten­be­wah­re­rin Michaela die per­fekte Lese­rin für „Am Kamin“.

Ein Okto­ber­sturm fegt ums Haus, drin­nen pras­selt ein behag­li­ches Feuer im Kamin, der Punsch steht bereit und einige junge Damen und der Erzäh­ler, von ihnen „alter Herr“ genannt, machen es sich am Kamin bequem. Der „alte Herr“ erzählt Spuk­ge­schich­ten und das gefällt den Mäd­chen so sehr, dass sie alle am fol­gen­den Tag wie­der am Kamin zusammenkommen.

Es sind kurze Geschich­ten, die der Mann erzählt und nicht zu ver­glei­chen mit denen eines Edgar Allan Poe, der bereits zu Storms Zei­ten bekannt war. Um Blut und Hor­ror geht es nicht, son­dern um gute alte Spö­ken­kie­ke­rei. Einige der Erzäh­lun­gen sind ledig­lich Geschich­ten ohne Moral, andere han­deln von Träu­men und Todes­ah­nun­gen, die Ermah­nun­gen beinhal­ten. Etwa wenn eine zu ihren Leb­zei­ten gei­zige Frau einer Mut­ter und ihrer Toch­ter im Traum erscheint und einen Platz am Feuer sucht, da „ihr friert“. Oder der Sol­dat, der eine zuge­sagte Arbeit nicht über­neh­men kann und des­sen Freund diese über­nimmt. Gerade als er die­sem Freund einen Brief schreibt, sieht er ihn in sei­ner Zim­mer­ecke ste­hen, nicht wis­send, dass er bei der Arbeit ums Leben gekom­men ist.

Theo­dor Storm schrieb nicht nur Novel­len und Lyrik, son­dern auch Spuk­ge­schich­ten und Mys­ti­sches. Im Volks- und Aber­glau­ben Nord­fries­lands fand er aus­rei­chend Mate­rial. Zu sei­nen bekann­tes­ten Wer­ken zählt die Novelle „Der Schim­mel­rei­ter“ von 1888.

Zuge­ge­ben, „Am Kamin“ ist eine Samm­lung unauf­ge­reg­ter Spuk­ge­schich­ten. Wer aber Spaß an die­ser Art von Erzäh­lun­gen hat, die Lese­rin­nen und Leser nicht dazu brin­gen, unter dem Bett nach Mons­tern zu schauen, alte Wör­ter und nord­deut­sche Begriffe mag, dem wird „Am Kamin“ gefallen.

Am Kamin. Theo­dor Storm. JMB Ver­lag. 2021.

Ein Bei­trag zur #Todes­stadt. Hier fin­det ihr alle Beiträge.

Weiterlesen

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Erfahre mehr