Literaturorte entdecken: Der Dichter und Denker Stadtplan

Städ­te­rei­sen sind eine gute Gele­gen­heit, inter­es­sante Orte zu erkun­den, bekannte Sehens­wür­dig­kei­ten zu besich­ti­gen und Geheim­tipps zu fol­gen. Wer Lite­ra­tur­orte ent­de­cken möchte, für den gibt es vom Jena Ver­lag 1800 zu eini­gen Städ­ten „Der Dich­ter und Den­ker Stadt­plan“. – Von Bücher­städ­te­rin Michaela

Ich habe mit „Lite­ra­ri­sches Ber­lin“ meine alte Hei­mat­stadt erkun­det. Der Stadt­plan lohnt sich. Ich habe viel Neues ent­deckt oder wie­der ent­deckt. Wohn‑, Wir­kungs- und/oder Ster­be­häu­ser von Schrift­stel­le­rin­nen und Schrift­stel­lern, Ver­lags­häu­ser, Grä­ber und vie­les mehr.

Der Stadt­plan ist ein dün­nes Büch­lein. Zu Beginn wer­den Autorin­nen und Autoren alpha­be­tisch mit Bild, Geburts- und Ster­be­da­tum und Infor­ma­tio­nen und den Anga­ben, wo sie auf dem Stadt­plan zu fin­den sind, zusam­men­ge­fasst. Wei­ter­hin gibt es eine Liste zu „aus­ge­wähl­ten Orten des lite­ra­ri­schen Lebens.“ Dar­un­ter sind zum Bei­spiel Biblio­the­ken, Cafés und Lite­ra­tur­knei­pen, lite­ra­ri­sche Schau­plätze oder Thea­ter. Im hin­te­ren Teil befin­den sich dann der his­to­ri­sche Stadt­plan von 1927 und der aktu­elle Innenstadtplan.

Lei­der gibt es noch viel zu wenige lite­ra­ri­sche Stadt­pläne. Zur­zeit sind es Paris, Lon­don, Zürich, Köln, Hei­del­berg, St. Peters­burg, Ham­burg, Mün­chen und die „Künst­ler­karte Hiddensee“.

Ein Tipp: His­to­ri­sche Stadt­pläne. Der Stadt­plan wurde vom Pha­rus-Ver­lag erstellt, der auch Nach­dru­cke und Repro­duk­tio­nen von his­to­ri­schen Stadt­plä­nen her­stellt. Wer sich für die Geschichte von Städ­ten und Regio­nen inter­es­siert, kann hier fün­dig werden.

Der Dich­ter und Den­ker Stadt­plan. Lite­ra­ri­sches Ber­lin. Michael Bie­ner. Jena Ver­lag 1800. 2013.
Stadt­pläne: Pha­rus-Plan, Pha­rus Ver­lag Berlin.

Weiterlesen

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Erfahre mehr