Home Buchpranger Krakonos: Gestaltwandler in einer „hochtechnisierten Welt“