Die bunte Welt der Spiele

by Bücherstädterin Daniela

Vom 6. bis 9.08.2015 hat die games­com in Köln statt­ge­fun­den. Sätz­chen­bä­cke­rin Daniela und Fuß­no­ta­rin Nata­lie haben sich auf­ge­macht, die Welt der Spiele zu erkunden.

Laut, bunt und inten­siv ist die Welt der Spiele. Mit jeder neuen Mes­se­halle betritt man ein Meer aus Bil­dern und Far­ben – das ist die games­com. Ein wah­res Spek­ta­kel an Spie­len und Videos. Auch auf der dies­jäh­ri­gen games­com sind sowohl kleine wie auch große Publis­her, Spie­le­ent­wick­ler und Fir­men der Unter­hal­tungs- und Spiel­e­indus­trie ver­tre­ten. Viele neue Spiele sind natür­lich auch im Gepäck. Spiele-Fans dür­fen sich auf Fall­out 4, Super Mario Maker, Unchar­ted 4, das neue Need for Speed, Star Craft II: Legacy of the Void, Land­wirt­schafts­si­mu­la­tor 16, Star Wars: Battle­front II, Rain­bow Six: Siege, und mehr freuen.

Eine kleine Ent­täu­schung ist, dass viele große Spiele nicht spiel­bar sind und oft nur Videos und Game­play vor­ge­führt wer­den. Eben­falls ein Manko: Die Auf­tei­lung der Hal­len und das geringe Ange­bot an nicht-digi­ta­len Spie­len. Sowie, im Gegen­satz zu den Vor­jah­ren, der etwas leere Außenbereich.
Inter­es­sant sind aber die vie­len ver­schie­de­nen Ver­sio­nen der Vir­tual Rea­lity-Bril­len, die von diver­sen Her­stel­lern prä­sen­tiert wer­den und für Fans immer wie­der ein High­light: das Mer­chan­di­sing. Hier kann man rich­tig abstau­ben. Jedoch sind gerade die belieb­ten T‑Shirts lei­der Man­gel­ware auf der games­com. Um eines zu bekom­men, muss man meist lange anste­hen oder sehr viel Glück beim Fan­gen haben. Genug bekommt man aber an Frei­ge­trän­ken von bekann­ten Energydrinkmarken.

Alles im allen war die games­com eine bunte und auf­re­gende Erfah­rung mit vie­len neuen Spie­le­high­lights, auf die man sich freuen kann. Außer­dem ist die games­com nicht nur etwas für den Spiele-Fan, son­dern auch für Neu­ein­stei­ger und Gelegenheitsspieler.

Einen aus­führ­li­chen Bericht fin­det ihr außer­dem in unse­rer nächs­ten Aus­gabe des Bücher­stadt Kuriers ab 01.09.15.

Weiterlesen

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Erfahre mehr