Heute mal: Exotisch, gesund und lecker!

Chia-Erdbeer-Pudding, Halloumi-Veggie-Burger, Linsen-Erdbeer-Tacos … Das klingt echt le­cker, aber auch nicht nach klas­si­schen Ge­rich­ten, die in ei­nem ty­pi­schen Koch­buch zu fin­den sind. Fuß­no­ta­rin Na­ta­lie hat sich durch­ge­kocht.

„Die grü­ne Kü­che auf Rei­sen“ be­inhal­tet le­cke­re und ge­sun­de Re­zep­te, die ih­ren Ur­sprung in di­ver­sen Län­dern der Welt ha­ben. In den Ka­te­go­ri­en Früh­stück, Fin­ger­food & Snack, Vor­spei­sen & Sa­la­te, Sup­pen, Abend­essen, Ge­trän­ke und Süße Gau­men­freu­den fin­den sich krea­ti­ve und tra­di­tio­nel­le Re­zep­te, die in an­spre­chen­den Bil­dern dar­ge­stellt sind. Das Buch ist al­ler­dings nicht nur et­was für Foo­dies, son­dern ge­ne­rell et­was für Rei­se­lus­ti­ge und El­tern. Ne­ben den Re­zep­ten fin­det sich auch eine Art Rei­se­jour­nal über „Kü­chen & Kul­tu­ren“, so­wie „Mit Kin­dern rei­sen“, das sehr span­nend und in­for­ma­tiv ist.

„Die grü­ne Kü­che auf Rei­sen“ macht Lust auf mehr Ge­rich­te, le­cke­res Ko­chen und be­frie­digt je­den Ge­schmacks­sinn der Ex­pe­ri­men­tier­freu­di­gen. Die Au­to­ren Da­vid Fren­kiel und Lui­se Vin­dahl, so­wie die klei­ne Elsa sor­gen für Lust auf exo­ti­sche Gau­men­freu­den. Zu­dem ver­sprü­hen die Bil­der im Buch wah­re Ur­laubs­lau­ne. Auch wenn die Re­zep­te au­ßer­ge­wöhn­lich, spe­zi­ell und exo­tisch sind, las­sen sich die Zu­ta­ten in je­dem gän­gi­gen Su­per­markt und gut sor­tier­ten Asia­markt fin­den. Die Zu­be­rei­tung ist sel­ten auf­wen­dig und so lässt sich schnell ein ge­sun­des Ur­laubs­ge­fühl zau­bern.

Die grü­ne Kü­che auf Rei­sen: Ve­ge­ta­ri­sches aus al­ler Welt. Da­vid Fren­kiel und Lui­se Vin­dahl. Kne­se­beck. 2015.

Über Bücherstadt Kurier 1035 Artikel
Literatur für alle!

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*