„Ein kleiner Schritt für eine Maus“

Nach „Lind­bergh – Eine aben­teu­er­li­che Ge­schich­te ei­ner flie­gen­den Maus“ und „Maul­wurf­stadt“ gibt es nun Neu­es von Tor­ben Kuh­l­mann zu ent­de­cken: „Arm­strong – Die aben­teu­er­li­che Rei­se ei­ner Maus zum Mond“. Er­neut zeigt der Au­tor und Il­lus­tra­tor sein In­ter­es­se an der Luft­fahrt­ge­schich­te. Zei­chen­set­ze­rin Alexa hat das gro­ße Aben­teu­er der klei­nen Maus mit­ver­folgt.

Wie auch in „Lind­bergh“, muss sich in die­ser Ge­schich­te eine klei­ne Maus un­ter Be­weis stel­len, Ge­fah­ren über­ste­hen, mu­tig und hart­nä­ckig sein. Aber dies­mal kann sie sich Hil­fe ho­len: In ei­nem Mu­se­um hält sich eine alte Maus auf – ob es sich hier­bei wohl um die er­s­te flie­gen­de Maus aus „Lind­bergh“ han­delt? – und steht der klei­nen mit Rat zur Sei­te. Han­deln muss die­se aber selbst: Vol­ler Ide­en macht sie sich an die Ar­beit und be­ginnt eine Ra­ke­te zu bau­en. Zum Mond will sie rei­sen – an den Ort, von dem die an­de­ren Mäu­se den­ken, dass es sich um ein gro­ßes Stück löch­ri­gen Käse han­delt. Die Mond­maus, die spä­ter den Na­men Arm­strong tra­gen soll, weiß es aber bes­ser.

„Doch es stell­te sich her­aus, dass der Mond viel wei­ter weg war, als sie ver­mu­tet hat­te. Und nichts und nie­mand war je­mals zu­vor so hoch ge­flo­gen. Hö­her als alle Wol­ken und hö­her, als die Luft zum At­men reicht. Der Mond kreis­te im ei­si­gen luft­lee­ren Nichts des Welt­alls.“

Dass die klei­ne Maus al­les dar­an set­zen wird, um ihr Ziel zu er­rei­chen, ist klar – und auch, dass es nicht so ein­fach wer­den wür­de. Ähn­li­ch ist es schon bei „Lind­bergh“ ge­we­sen, wenn auch mit et­was an­de­ren Ne­ben­hand­lun­gen. Das Was­ser rei­chen kann das neue Werk dem ers­ten, das in­ner­halb kur­zer Zeit zum Best­sel­ler wur­de und mitt­ler­wei­le in über 20 Spra­chen über­setzt ist, al­le­mal. Mit „Arm­strong“ er­hal­ten die Le­ser mehr von dem, was bei „Lind­bergh“ so be­ein­druckt hat: Die lie­be­voll ge­stal­te­ten Il­lus­tra­tio­nen, eine span­nend er­zähl­te Ge­schich­te und eine vor­bild­li­che mu­ti­ge Maus. Ein auf­re­gen­des, neu­es Aben­teu­er, das alle Le­ser, gleich wel­chen Al­ters, mit­er­le­ben kön­nen.

Arm­strong – Die aben­teu­er­li­che Rei­se ei­ner Maus zum Mond. Tor­ben Kuh­l­mann. Nord­Süd Ver­lag. 2016.

Tor­ben Kuh­l­mann im In­ter­view

Eine in­sze­nier­te Le­sung für Groß und Klein

Über Zeichensetzerin Alexa 74 Artikel
Zeichensetzerin Alexa ist - in Begleitung des Buchfinken - an verschiedenen Orten der Bücherstadt anzutreffen. Außerhalb dieser arbeitet sie als Erzieherin in einem Bremer Elternverein, studiert Germanistik und Kunst-Medien-Ästhetische Bildung und gestaltet ihr Projekt Zeichenblicke.

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*