Home Tags Posts tagged with "Walt Disney"
Tag

Walt Disney

  • Freun­din weg, Ham­mer weg, Papa weg und dann steht auch noch Ragnarök bevor. Wenn das mal keine mie­sen Aus­sich­ten sind. Jetzt heißt es ent­we­der Trüb­sal bla­sen oder ordent­lich auf den Putz hauen. Regis­seur Taika Wai­titi hat sich für das letz­tere ent­schie­den und lie­fert mit „Thor – Tag der Ent­schei­dung“ ein Feu­er­werk der guten Laune. Geschich­ten­er­zäh­ler Adrian hat sich die­sen Spaß nicht ent­ge­hen las­sen.

  • Eine Neu­ver­fil­mung mit einem groß­ar­ti­gen Schau­spie­ler, die den­noch nicht an den Erfolg des Ori­gi­nals anknüp­fen kann. Ein Kin­der­film, der als seichte, aber gute Unter­hal­tung wahr­ge­nom­men wurde. Warum Flub­ber eigent­lich Weebo hei­ßen sollte und noch heute einen Blick wert ist. – Von Stadt­be­su­cher Lukas

  • Mit „Rogue One: A Star Wars Story“ kommt das erste Spin-Off der Marke Star Wars, wel­che seit 2012 in den Hän­den von Dis­ney ist, auf die große Lein­wand. Es soll eine erzäh­le­ri­sche Lücke fül­len, näm­lich die, wie die Rebel­len an die Pläne für den Todes­stern gekom­men sind. Aus­ge­wählt wurde Godzilla-Regisseur Gareth Edwards, um die­sen Kriegs-/Heistfilm zu insze­nie­ren. Geschich­ten­er­zäh­ler Adrian hat sich den Film ange­schaut und ver­rät, wie viel Star Wars in „Rogue One“ steckt.

  • Es war ein­mal eine Frau, die im Kinds­bett lag. Sie war sehr krank und ihr Mann wollte ihr eine beson­dere Freude berei­ten: sie liebte Rapun­zeln. So begab er sich zu einem nah gele­ge­nen Feld, in dem eine Hexe das Rüben­ge­wächs ange­pflanzt hatte, und pflückte einige davon.