Home Tags Posts tagged with "Frankreich"
Tag

Frankreich

  • Stellt ihr euch auch manch­mal die Frage, wie das Leben wohl ver­lau­fen wäre, wenn ihr euch für einen ande­ren Weg ent­schie­den hät­tet? „Das Glück, wie es hätte sein kön­nen“ von Véro­ni­que Olmi stellt die­sen Gedan­ken in den Vor­der­grund, Wün­sche neben Ver­ant­wor­tung und Gefühle neben ratio­na­les Den­ken.

  • Die Sze­nen in der Küche des Restau­rants wur­den mit­hilfe von Köchen erar­bei­tet, um den Ablauf einer sol­chen mög­lichst genau wie­der­zu­ge­ben. Die Macher von Rata­touille haben sich selbst wie­der ein­mal über­trof­fen, indem sie sehr auf die Details geach­tet haben. Ein wun­der­schö­ner Film über eine selt­same und doch tief­grei­fende Freund­schaft und Träume, die ange­packt wer­den müs­sen, um sie zu ver­wirk­li­chen.

  • Simone de Beau­voir wurde am 9. Januar 1908 in Paris, Bou­le­vard du Mont­par­nasse 103, gebo­ren. Sie war Schrift­stel­le­rin, Phi­lo­so­phin und Femi­nis­tin. Auf­grund ihres poli­ti­schen Enga­ge­ments gilt sie als Ver­tre­te­rin des Exis­ten­tia­lis­mus. Beau­voirs Den­ken wurde vor allem von den Wer­ken Hegels und Kier­ke­gaards beein­flusst, in denen es darum geht, den Wil­len über die Ver­nunft zu stel­len. Nie­mand dürfe mit dem Men­schen zu wis­sen­schaft­lich vor­ge­hen. Auch Heming­way prägte ihr Den­ken.