Home Tags Posts tagged with "Belletristik"
Tag

Belletristik

  • Jeder braucht einen Hel­den. Das fin­det zumin­dest die sie­ben­jäh­rige Elsa, Prot­ago­nis­tin in Fre­drik Back­mans neuem Roman „Oma lässt grü­ßen und sagt, es tut ihr Leid“. Darin erzählt der schwe­di­sche Autor eine lus­tige und berüh­rende Geschichte, und noch dazu ein wun­der­schö­nes Weih­nachts­mär­chen. Worte­we­be­rin Annika war jeden­falls von die­ser Mär­chen­stunde begeis­tert.

  • Wir ver­lo­sen „Baba Dun­jas letzte Liebe“ von Alina Bron­sky und „Wie ihr wollt“ von Inger-Maria Mahlke. Um teil­zu­neh­men, schreibt uns ein­fach bis 14.12.15 (7:00 Uhr) hier in den Kom­men­ta­ren oder per eMail, wel­che Bedeu­tung Geschenke für euch haben. Der Gewin­ner bzw. die Gewin­ne­rin erhält beide Exem­plare. Viel Glück!

  • „Diebe und Vam­pire“ erzählt die Geschichte einer Frau, die Schrift­stel­le­rin wer­den möchte, aber an ihrer Fähig­keit dazu zwei­felt. Auf der Suche nach sich selbst trifft sie in Mexiko „ihre Meis­te­rin“, eine erfolg­rei­che Schrift­stel­le­rin aus den USA. Die Wahl die­ses Vor­bilds macht Meis­te­rin und Schü­le­rin am Ende ähn­li­cher als beide gewollt hat­ten.

  • Einen Moment inne­hal­ten, dem schnell­le­bi­gen All­tag ent­flie­hen, mal nicht erreich­bar sein – die­ses Gefühl ver­mit­telt Chris­tian Hal­ler in sei­nem Werk „Die Steck­na­deln des Herrn Nabo­kov“. Hier wid­met sich der Autor den schein­bar Unschein­ba­ren Din­gen des Lebens, zwi­schen Moder­ni­sie­rung und Natur.

  • Liebe Bücher­städ­ter, wir freuen uns, euch unsere neue Koope­ra­ti­ons­part­ne­rin vor­stel­len zu kön­nen: Bir­git Böl­lin­ger von “Sätze&Schätze”. In Zukunft wer­det ihr im “Bücher­stadt Kurier” auch Bei­träge von ihr lesen kön­nen. Seid gespannt auf die nächste Aus­gabe!