Liebe aus der Handtasche

In Antoine Lau­rains „Liebe mit zwei Unbe­kann­ten“ ver­liebt sich ein Mann in den Inhalt einer frem­den Damen­hand­ta­sche. Warum das weni­ger tri­vial und kit­schig ist, als es sich anhört, hat Worte­we­be­rin Annika her­aus­ge­fun­den.