Die Bücherstadt im Winterschlaf

by Bücherstadt Kurier

Illus­tra­tion: Buch­stap­le­rin Maike

Liebe Bücherstädter:innen, liebe Stadtbesucher:innen!

Ein wei­te­res chao­ti­sches Jahr, das uns viel abver­langt hat, neigt sich dem Ende zu. Auch 2021 wer­den wir gerne hin­ter uns las­sen und bli­cken nun vol­ler Zuver­sicht in die Zukunft. Tra­di­tio­nell lei­ten wir das neue Jahr mit unse­rer Win­ter­pause ein. Die neuen Bücher, Hör­bü­cher, Spiele und Filme unter dem hübsch geschmück­ten Tan­nen­baum möch­ten gele­sen, gehört, gespielt, geschaut, und die eige­nen Bat­te­rien wie­der auf­ge­la­den werden.

Im neuen Jahr wird sich in Bücher­stadt ein biss­chen etwas ver­än­dern, denn das Leben wir­belt einige unse­rer lang­jäh­ri­gen Bewohner:innen gerade ordent­lich durch. Und so wird es zum Bei­spiel einen Wech­sel in der Chef­re­dak­tion sowie eini­gen Res­sort­lei­tun­gen geben, aber auch hin­sicht­lich inhalt­li­cher Struk­tu­ren pro­bie­ren wir Neues aus. Aber erst ein­mal bleibt es nun ruhig im Redak­ti­ons­haus, ehe wir mit einem schwung­vol­len „Hallo 2022“ ab dem 1. Februar wie­der für euch da sind und euch mehr über das, was da kom­men wird, verraten!

In den inzwi­schen neun Jah­ren Bücher­stadt Kurier haben sich gefühlt unend­lich viele Bei­träge ange­sam­melt. Schaut doch ein­fach ein biss­chen herum, stö­bert durch unser Stadt­ar­chiv oder besucht uns beim Bücher­stadt e.V., denn auch da sind wir nicht untätig.

Habt ent­spannte Fei­er­tage und einen guten Start in das neue Jahr!

Eure BK-Redak­tion

Illus­tra­tion: Buch­stap­le­rin Maike

Weiterlesen

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Erfahre mehr