Home Stadtgespräch

Stadtgespräch

StadtgesprächWas wäre eine Bücher­stadt ohne anre­gende Gesprä­che? Lite­ra­ri­sche Events wie Lesun­gen, Buch­mes­sen und Thea­ter­be­su­che bie­ten neben Inter­views mit Lite­ra­tur­men­schen stets einen Anreiz für bücher­städ­ti­schen Aus­tausch. Bis spät in die Nacht sieht man Licht im Café La Roche bren­nen, wo sich Bücher­städ­ter regel­mä­ßig zum Plausch tref­fen.

  • Am 24.08.2012 fand zum ach­ten Mal das magisch‐literarische Fantasy‐Festival statt. Auf­grund der Schlecht­wet­ter­war­nung wurde das sons­tige Open Air die­ses Jahr ins Hotel Adler in Rüs­sels­heim ver­legt, doch das trübte kei­nes­wegs die Stim­mung der Besu­cher. Vie­len kamen trotz des ‚Daches über ihrem Kopf‘ mit Decken und Cam­ping­stüh­len und so glich die Halle bald einem gemüt­li­chen Decken­sam­mel­su­rium, auf wel­chem sich junge und alte Leser fläz­ten.