Home Serien

Serien

  • Mit „Chan­nel Zero: Candle Cove“ bringt Regis­seur Craig Wil­liam Macn­eill eine der berühm­tes­ten Cree­py­pas­tas – eine neue Form der Urba­nen Legen­den – als sechs­tei­lige Serie ins Heim­kino. Die Hand­lung fokus­siert sich auf eine Fern­seh­se­rie, wel­che Kin­der dazu bringt, schreck­li­che Dinge zu tun.

  • In der Anime-Adap­tion von Yuto Tsuku­das Manga „Food Wars!“ aus dem Jahr 2015 geht es eigent­lich nur ums Essen. Dies klingt erst ein­mal ziem­lich banal, doch ent­puppt sich diese Serie als wah­res Feu­er­werk der Über­trei­bung und des gut prä­sen­tier­ten Essens. Geschich­ten­er­zäh­ler Adrian hat sich die­sem Wahn­sinn gestellt.

  • Die TV-Serie „Han­ni­bal“ besticht nicht nur durch span­nende Hand­lun­gen und grau­sig-schön insze­nierte Tat­orte, son­dern auch durch das Essen – auf mehr­fa­che Weise. Wort­klau­be­rin Erika setzt sich zum Psy­cho­lo­gen Han­ni­bal an den Tisch und hofft, nicht selbst auf dem Sil­ber­ta­blett zu lan­den.

  • Mit die­sen Zei­len beginnt der Vor­spann der ame­ri­ka­ni­schen Drama-Serie „Zoo“. Es klingt nach einer revo­lu­tio­nä­ren Idee: Dür­fen Tiere sich end­lich gegen all die Gräu­el­ta­ten weh­ren, die der Mensch ihnen ange­tan hat? Dreht sich die Geschichte um und der Mensch fin­det sich in der Opfer­rolle wie­der? Kann die Serie unse­ren Umgang mit Tie­ren ver­än­dern? Neu­gie­rig hat sich Erzähl­de­tek­ti­vin Annette mit dem CBS-Drama „Zoo“ aus­ein­an­der­ge­setzt.

  • Glaubte die kleine Gruppe um Medium Vanessa Ives noch, dass sie der Dun­kel­heit ent­flo­hen sei, war­tet schon eine neue Bedro­hung auf sie. In der zwei­ten Staf­fel des Mys­tery-Dra­mas „Penny Dread­ful“ hat es ein Hexen­zir­kel auf Miss Ives abge­se­hen. Geschich­ten­er­zäh­ler Adrian und Geschich­ten­zeich­ne­rin Celina haben einen Blick in eine Welt der Fan­tas­tik und des Unvor­stell­ba­ren gewor­fen.

  • Schon zwei Staf­feln lang kämpf­ten die drei Mus­ke­tiere und D´Artagnan in der Serie „Die Mus­ke­tiere“ nun schon für Gerech­tig­keit, ihr Land und ihren König. Nun wird zur drit­ten und (lei­der) fina­len Staf­fel gebla­sen. Noch ful­mi­nan­ter, span­nen­der und emo­tio­na­ler, wie Bücher­bän­di­ge­rin Eli­sa­beth fin­det.

  • Nach einer sehr gelun­ge­nen und span­nen­den ers­ten Staf­fel der BBC-Serie folgt nun der zweite groß ange­legte Degen­streich der Mus­ke­tiere. Wie aus der ers­ten Staf­fel gewohnt mit neuem Gewand, aber mit dem alt­be­kann­ten Witz und Charme tre­ten die mitt­ler­weile vier Mus­ke­tiere erneut auf die Seri­en­lein­wand, um in der fran­zö­si­schen Geschichte bekannte Ereig­nisse zu bestehen und Cha­rak­tere zu tref­fen, den ein oder ande­ren Fecht- oder Faust­kampf zu bestehen und die Krone um jeden Preis zu schüt­zen.

  • 1
  • 2