Zwischen zwei Fenstern

17. Februar 2015 Bücherstadt Kurier 0

Zwei Ju­gend­li­che woh­nen sich ge­gen­über und sind sehr eng mit­ein­an­der ver­bun­den, und doch ge­trennt. Er ist in sie ver­liebt und nennt sie „Maud“. Sie nennt ihn „Cree­py“ und un­ter­hält sich auf eine be­son­de­re Art mit ihm: Sie kom­mu­ni­zie­ren über Bot­schaf­ten am Fens­ter.

Unterhaltsamer Lesespaß

16. Februar 2015 Bücherstadt Kurier 0

„Onyx – Schat­ten­schim­mer“ wur­de von der ame­ri­ka­ni­schen Schrift­stel­le­rin Jen­ni­fer L. Arment­rout ge­schrie­ben und ist der zwei­te Teil von fünf Bän­den. Der drit­te Band er­scheint vor­aus­sicht­lich im April 2015 und hat den Ti­tel: „Opal – Schatt­en­glanz“.

Alltäglichkeiten als kleine Wunder

15. Februar 2015 Bücherstadt Kurier 0

Ken­nen Sie das: Sie sind mit dem lin­ken Fuß auf­ge­stan­den und es scheint, als wür­de an so ei­nem Tag al­les schief ge­hen. Da be­geg­net Ih­nen ein Mensch, der Sie freund­lich an­lä­chelt. Um die­se schein­bar klei­nen, an­ge­neh­men All­täg­lich­kei­ten han­delt es sich in dem Bil­der­buch „Das klei­ne Wun­der” von Lena Hes­se.

Es war einmal – in der Zukunft

15. Januar 2015 Bücherstadt Kurier 0

Was pas­siert, wenn man den In­halt von „Cin­de­rel­la“ in die Zu­kunft ver­legt? Das er­zählt Ma­ris­sa Mey­er in „Wie Mon­de so sil­bern“, dem ers­ten Teil ih­rer „Luna-Chroniken“- Tri­lo­gie. Die klei­ne un­ge­lieb­te Stief­toch­ter im Mär­chen wird zu ei­nem Cy­borg, die in der Ge­sell­schaft nicht sehr an­er­kannt und für nie­de­re Ar­bei­ten ein­ge­spannt sind.

Welche Farbe hat die Angst?

3. Dezember 2014 Bücherstadt Kurier 0

„War­um quälst du mich mit dei­ner Ei­fer­sucht? Du hast kei­nen Grund dazu, du machst mir Angst. Die Ma­le­rei hat uns doch im­mer ver­bun­den, soll sie uns nun tren­nen?”

Zufrieden in der eigenen Welt

26. November 2014 Bücherstadt Kurier 0

Ein wiss­be­gie­ri­ges Schul­kind. Eine Oma, die gern ver­gisst. Vie­le tote Hum­meln auf dem Weg. Auf den ers­ten Blick wol­len die­se Stich­punk­te nicht zu­sam­men­pas­sen. Doch die Au­to­rin Kate de Gol­di ver­webt dies al­les zu ei­ner wun­der­schö­nen, stim­mi­gen Er­zäh­lung in: „Die An­ar­chie der Buch­sta­ben“.

In dieser ganz besonderen Nacht...

13. November 2014 Bücherstadt Kurier 0

„In die­ser ganz be­son­de­ren Nacht“ von Ni­co­le C. Vos­se­ler er­zählt von ei­nem Mäd­chen na­mens Am­ber, das nach dem Tod ih­rer Mut­ter zu ih­rem Va­ter nach San Fran­cis­co zie­hen soll. Mit dem Um­zug soll sich ihr Le­ben ver­än­dern, doch sie ahnt nicht, welch ma­gi­schen Er­eig­nis­se sie in Ame­ri­ka er­war­ten…

Die Tiefen deines Herzens

28. Oktober 2014 Bücherstadt Kurier 0

Kann man in das Herz ei­nes an­de­ren bli­cken? In „Die Tie­fen dei­nes Her­zens“, ge­schrie­ben von Ant­je Szil­lat, sucht die Prot­ago­nis­tin das Glück in der Fer­ne, vol­ler Hoff­nung, dass wah­re Ge­füh­le im Spiel sind.

Grischa – Goldene Flammen

16. Oktober 2014 Bücherstadt Kurier 0

„Gri­scha – Gol­de­ne Flam­men“ wur­de von der Au­to­rin Leigh Bardu­go ge­schrie­ben und ist der ers­te von drei Bän­den. Er­schie­nen ist das Buch 2012 im Carl­sen Ver­lag. Bü­cher­städ­te­rin Jan­na sagt dazu: „Ein Buch mit ei­ni­gen Schwä­chen und den­noch le­sens­wert.“

1 5 6 7 8 9