Das Leben ist orange!

23. Februar 2018 Worteweberin Annika 0

In „Das Le­ben und ich“ ha­ben Eli­sa­beth Hel­land Lar­sen und Ma­ri­ne Schnei­der den Tod auf dem Fahr­rad durch die Welt ge­schickt. Im neu­en Bil­der­buch „Ein Le­ben mit dir“ ler­nen wir [...]

Wie erklärt man die Seele?

22. Februar 2018 Zeichensetzerin Alexa 0

Habt ihr euch auch schon mal ge­fragt, was die „See­le“ ist? Wel­che Ant­wor­ten habt ihr dar­auf ge­fun­den? In ih­rem Werk „Und dann platzt der Kopf“ lässt Chris­ti­na Röckl Kin­der spre­chen [...]

Was macht man mit einer Idee?

18. Februar 2018 Bücherstadt Kurier 0

„Ide­en sind im­mer in Be­we­gung. Über­all. Und an ih­rer Sei­te ist oft das Stau­nen un­ter­wegs. Ge­mein­sam schaf­fen sie es, das Den­ken zu be­flü­geln!“ Ei­gent­lich könn­te die­se „Ide­en­ge­schich­te“ im Re­gal bei [...]

Ein außergewöhnlicher Mann

12. Februar 2018 Zeilenschwimmerin Ronja 1

Kön­nen Bil­der­bü­cher erns­te The­men so be­han­deln, dass auch die ganz Klei­nen sie schon ver­ste­hen, ohne Alb­träu­me da­von zu be­kom­men? Pei-Yo Chang ist dies in ih­rem Kinderbuch-Debüt „Der ge­heim­nis­vol­le Kof­fer des [...]

1 2 3 16