Die Hex’ geht um

21. Oktober 2017 Geschichtenerzähler Adrian 1

Mit „The VVitch“ woll­te Ro­bert Eg­gers als Re­gis­seur und Dreh­buch­au­tor 2015 eine düs­te­re Ge­schich­te über Re­li­gi­on und He­xe­rei prä­sen­tie­ren. Ge­schich­ten­er­zäh­ler Adri­an hat sich da­von über­zeugt, ob ihm das ge­lun­gen ist. [...]

Der verlorene Sohn im Wilden Westen

24. August 2016 Bücherstadt Kurier 0

Der Wes­tern – glor­rei­che Schie­ße­rei­en, Hel­den, wil­de Rit­te auf noch wil­de­ren Mus­tangs. Das al­les ist „For­sa­ken“ nicht. Der Film hat sich ei­ner an­de­ren Her­an­ge­hens­wei­se ver­schrie­ben und be­leuch­tet das Gen­re von [...]

Der Teufel trägt kein Prada; aber Hörner

20. Januar 2016 Bücherstadt Kurier 1

Längst hat Har­ry Potter-Darsteller Da­ni­el Rad­clif­fe in „Die Frau in Schwarz“ (2012) und „A Young Doctor’s Note­book“ (Se­rie; 2012–2013) be­wie­sen, dass sein schau­spie­le­ri­sches Re­per­toire über den Zau­ber­lehr­ling mit der Stirn­nar­be hin­aus­reicht. Hier über­nimmt er die Rol­le des Prot­ago­nis­ten Ig Per­rish, der sich nicht nur den dunk­len Dä­mo­nen sei­ner Hei­mat­stadt stel­len muss, son­dern Stück für Stück selbst zu ei­nem wird.