Hinter dem Schweigen Gottes

20. März 2017 Codejäger Peter 0

Die Glau­bens­fra­ge. Nichts könn­te mei­ner Ge­dan­ken­welt fer­ner sein. Noch nie hat sie sich ge­stellt. Nicht seit ich den­ken kann, hat Re­li­gi­on in mei­nem Le­ben eine tra­gen­de Rol­le ge­spielt und trotz­dem [...]

Brücken bauen

2. Oktober 2015 Bücherstadt Kurier 0

Die Lie­be kann Gren­zen über­win­den, heißt es. Sie kann Kul­tu­ren ver­bin­den und den Re­li­gio­nen trot­zen. Es ist mög­lich, aber nicht ein­fach. Das zu­min­dest zeigt uns Clai­re Ha­jaj in „Is­ma­els Oran­gen“ – eine Ge­schich­te, die nicht nur lehr­reich ist, son­dern auch be­rüh­rend.

Feiert man in Russland Weihnachten an Silvester?

28. Dezember 2014 Bücherstadt Kurier 0

Vie­le Eu­ro­pä­er fra­gen sich: War­um hat Sil­ves­ter in Russ­land weih­nacht­li­che Tra­di­tio­nen und Bräu­che – den Tan­nen­baum, die Be­sche­rung, den Weih­nachts­mann? Der Grund da­für sind his­to­ri­sche Er­eig­nis­se. Bü­cher­städ­te­rin Tan­ja weiß mehr.