Gegen das Vergessen, gegen Gewalt

27. Januar 2017 Zeichensetzerin Alexa 0

Mit „Drei Stei­ne“ er­zählt Nils Os­kamp nicht nur eine au­to­bio­gra­fi­sche Ge­schich­te, son­dern er­mög­licht auch ei­nen ein­fa­che­ren Zu­gang zum The­ma Na­tio­nal­so­zia­lis­mus als bei­spiel­wei­se Ro­ma­ne. Gra­phic No­vels le­sen sich in der Re­gel [...]

Starke Frauen braucht die Welt

22. Januar 2017 Geschichtenerzähler Adrian 0

Wer braucht schon Män­ner wie Su­per­man, Bat­man oder Aqua­men, wenn DC sol­ch eine ge­ball­te Frau­en­power zu bie­ten hat. Mit „Bombs­hells“ stellt Co­mi­c­au­to­rin Mar­gue­ri­te Ben­nett die Män­ner in den Hin­ter­grund und [...]

Ein düsterer Märchen-Happen

8. November 2016 Bücherstadt Kurier 1

Schon wie­der eine Schau­spie­le­rin, die sich in ei­ner an­de­ren Kunst­art aus­pro­bie­ren will! Ist das ein ge­rech­tes Ur­teil über Evan­ge­li­ne Lil­lys „Die Kwi­cker­won­ker“? Zei­len­schwim­me­rin Ron­ja woll­te das her­aus­fin­den und hat das [...]

Ein Leben nach dem Cape

4. November 2016 Bücherstadt Kurier 0

Was ma­chen Hel­den, wenn sie ihr Cape ab­le­gen? Kön­nen sie über­haupt noch ein nor­ma­les Le­ben füh­ren oder ver­fol­gen sie ihre Hel­den­ta­ten wei­ter? Die­sen Fra­gen ging Bri­an Mi­che­al Ben­dis 2001 in der [...]

1 2 3