Unter der Lupe: Bilinguale und russische Bilderbücher

26. Juni 2017 Zeichensetzerin Alexa 0

Zei­chen­set­ze­rin Ale­xa ist zwei­spra­chig auf­ge­wach­sen. Als Er­zie­he­rin und Ger­ma­nis­tik­stu­den­tin ar­bei­tet sie je­doch vor­wie­gend mit deutsch­spra­chi­ger Li­te­ra­tur. Zeit für ei­nen klei­nen Aus­flug in bi­lin­gua­le und rus­si­sche Bil­der­buch­wel­ten. Bi­lin­gu­al: Pau­li – Liebs­te [...]

„Schwirr-Schwung-Wirbel-Energie“

30. Juni 2015 Bücherstadt Kurier 0

Die klei­ne Was­ser­rat­te Bill ist auf der Su­che nach dem gro­ßen Glück: „Bill und Fa­bi­en­ne“ von Lo­renz Pau­li, Kath­rin Schä­rer und Ka­ro­lin We­ber bie­tet An­re­gun­gen rund um das The­ma Was­ser­kraft und En­er­gie – bi­lin­gu­al und mit Experimentier- und Bas­te­l­an­lei­tun­gen.

Wird Herr Schnipper zum Babysitter?

21. April 2015 Bücherstadt Kurier 1

Das darfst du nicht, dies darfst du nicht – oft wer­den El­tern zu Spaß­ver­der­bern, weil sie ih­ren Kin­dern nicht al­les er­lau­ben. Im Bil­der­buch „Pass auf mich auf!” von Lo­renz Pau­li und Mi­ri­am Ze­de­li­us wer­den die Rol­len ge­tauscht. Ein Pen­dant zur über­be­hü­te­ten Er­zie­hung und ein An­stoß, in die Fan­ta­sie­welt der Kin­der ein­zu­tau­chen.

Da bist du ja! Die Liebe, der Anfang – allüberall

5. Januar 2015 Bücherstadt Kurier 0

Die Ge­schich­te von Lo­renz Pau­li be­steht aus ein­fa­chen und lie­be­vol­len Sät­zen, die dank Kon­trast­far­be sehr gut zu le­sen sind. Die In­hal­te und Dia­lo­ge zwi­schen dem Klei­ne­ren und dem Grö­ße­ren sind sehr poe­tisch und vol­ler Me­ta­phern.

3 witzige Lese- und Zählgeschichten

9. Oktober 2014 Bücherstadt Kurier 0

In dem im At­lan­tis Ver­lag er­schie­ne­nen Werk „3 fre­che Mäu­se – 3 wit­zi­ge Lese- und Zähl­ge­schich­ten“ prä­sen­tie­ren Lo­renz Pau­li und Kath­rin Schä­rer drei Ge­schich­ten, die alle das glei­che Ziel ha­ben: Die Ge­schich­ten sol­len zum Le­sen und Zäh­len an­re­gen.

Wenn Bibliotheken Wunder bewirken

11. August 2014 Bücherstadt Kurier 0

Pip­pi­lo­thek??? Was ist das? Was macht man dort? Eine pfif­fi­ge Maus ret­tet sich vor dem ja­gen­den Fuchs, in­dem sie ihm die Welt der Bi­blio­thek er­klärt und ihn zum Le­sen ver­führt. Sie sagt: „Ein Ort mit vie­len Bü­chern, mit Bü­chern zum Aus­lei­hen. Und Bü­cher braucht´s um et­was zu er­le­ben. Um et­was zu ler­nen. Und um auf an­de­re Ide­en zu kom­men...“

mutig, mutig

11. Juni 2014 Bücherstadt Kurier 3

„mu­tig, mu­tig“ von Lo­renz Pau­li (Au­tor) und Kath­rin Schä­rer (Il­lus­tra­to­rin) ist ein Bil­der­buch zum The­ma „Was ist Mut?“, das wich­ti­ge, päd­ago­gi­sche Wer­te ver­mit­telt.