Ein Abenteuerbuch und Augenschmaus

10. Januar 2016 Bücherstadt Kurier 0

Ein Bli­ck und es war um mich ge­sche­hen. Oder um mein Geld. Je nach­dem. Viel­leicht auch bei­des. Aber was hät­te ich ver­passt, wenn ich mir nicht nach­ge­ge­ben hät­te! – Zei­len­schwim­me­rin Ron­ja ist mehr als nur glück­li­ch über ih­ren Bü­cher­fund.

Baba Dunja und die Liebe

24. Oktober 2015 Bücherstadt Kurier 0

„Baba Dun­jas letz­te Lie­be“ heißt der neue Ro­man von Ali­na Bronsky, die be­reits mit Wer­ken wie „Scher­ben­pack“ und „Die schärfs­ten Ge­rich­te der ta­ta­ri­schen Kü­che“ gro­ßen Er­folg hat­te. Mit ih­rem neu­en Ro­man lan­de­te sie nicht nur auf der dies­jäh­ri­gen Lon­glist des Deut­schen Buch­prei­ses, son­dern auch auf ei­ner Le­se­rei­se, bei der sie ne­ben fünf Mit­strei­tern um den Preis der „Li­te­ra­Tour Nord“ kämpft. Am Sonn­tag, 25. Ok­to­ber, be­ginnt die Rei­se.

Deduktionen in den Zeiten der Cholera

17. Mai 2015 Bücherstadt Kurier 3

Buch­stap­le­rin Mai­ke kann von Sher­lo­ck Hol­mes ein­fach nicht ge­nug be­kom­men. Des­halb hat sie „Teu­fels­grin­sen“ von An­ne­lie Wen­de­berg ge­le­sen, in dem eine star­ke Frau den Vor­ur­tei­len der Ge­sell­schaft und Hol­mes’ ent­waff­nen­den De­duk­ti­ons­küns­ten ent­ge­gen­tritt. Da­bei nutzt der his­to­ri­sche Kri­mi­nal­ro­man lei­der nicht im­mer sein Po­ten­zi­al...

Der Schneesturm

4. Januar 2015 Bücherstadt Kurier 0

In „Der Schnee­sturm“ schafft Soro­kin ein Uni­ver­sum, in dem Ge­sell­schafts­kri­tik, hohe Tech­no­lo­gie, Fantasy- und Mär­chen­welt ver­mischt wer­den. Eine zeit­lo­se Par­al­lel­welt, die er­füllt wird mit der rus­si­schen See­le; Wod­ka, phi­lo­so­phie­ren­de Män­ner und eine ge­wis­se Pri­se Schwer­mut.