Über sich selbst im Bilde

12. Mai 2017 Worteweberin Annika 0

Mit „Lie­be mit zwei Un­be­kann­ten“ wur­de An­toi­ne Lau­rain in­ter­na­tio­nal be­kannt. In­zwi­schen ist auch sein De­büt­ro­man „Das Bild aus mei­nem Traum“ auf Deutsch er­schie­nen. Worte­we­be­rin An­ni­ka hat ihn ge­le­sen. Pierre-François, der [...]

Sommer, Sommer, Sommer & Sommer

24. September 2016 Bücherstadt Kurier 0

Lie­be emp­fin­den Men­schen je­den Al­ters. Und wel­che Jah­res­zeit könn­te sich für das herz­zer­rei­ßends­te al­ler Ge­füh­le bes­ser eig­nen als der Som­mer? Un­ter­schie­de gibt es den­noch zwi­schen den zar­ten Knos­pen der ers­ten [...]

Liebe aus der Handtasche

18. April 2016 Bücherstadt Kurier 3

In An­toi­ne Lau­rains „Lie­be mit zwei Un­be­kann­ten“ ver­liebt sich ein Mann in den In­halt ei­ner frem­den Da­men­hand­ta­sche. War­um das we­ni­ger tri­vi­al und kit­schig ist, als es sich an­hört, hat Worte­we­be­rin [...]

Wunsch nach Freiheit

9. Juni 2015 Bücherstadt Kurier 0

„Es ist ein­fa­cher ein­zu­schla­fen, wenn man das Meer hört und den Wind.” Doch an Schlaf kann Do­ris Gerckes „Kö­ni­gin der In­sel” nicht den­ken. Zu sehr be­schäf­tigt sie ihre Le­bens­si­tua­ti­on, die ge­prägt ist von Un­ter­drü­ckung und Ge­walt – und dem Wunsch nach Frei­heit.