Die Meisenkinder

11. Juni 2017 Bücherstadt Kurier 0

Im Nor­den gab es ei­nen Wald, in wel­chem die Tie­re so zahl­reich wie die Wol­ken ei­nes Re­gen­tags wa­ren. Nahe am Rand stand eine alte Ei­che, in de­ren Ge­äst zwei Mei­sen­pär­chen [...]

Feenkleid

4. Juni 2017 Bücherstadt Kurier 2

Die ers­ten Strah­len der Früh­lings­son­ne schie­nen warm auf Ki­kkis Ge­sicht hin­ab. Lang­sam blin­zelnd mach­te sie die Au­gen auf und streck­te sich aus­gie­big. Sie schau­te hin­auf zum blau­en, wol­ken­lo­sen Him­mel und [...]

Das Lichtspiel

27. Januar 2017 Geschichtenerzähler Adrian 0

Mut­ter schenk­te mir die­ses Licht­spiel, be­vor sie starb. Sie mein­te, es wäre mal Teil ei­nes grö­ße­ren Mo­bi­les ge­we­sen, wel­ches über mei­nem Bett ge­han­gen hat­te, als ich noch ein Baby war. [...]

Das ominöse Paket

2. Mai 2016 Bücherstadt Kurier 0

An die­sem Mon­tag­mor­gen ging es hek­tisch zu. Auf dem Ex­er­zier­platz wu­sel­ten die Sol­da­ten wild um­her, stopf­ten Ta­schen mit Pro­vi­ant und sons­ti­gen Nütz­lich­kei­ten in die Bäu­che der rie­si­gen Rei­se­bus­se. Nach etwa [...]

Zum Fangen braucht man keine Beine

16. März 2016 Bücherstadt Kurier 0

„Mit sei­nen gi­raf­fen­lan­gen Bei­nen steigt er über die Wol­ke hin­weg. So flo­cken­leicht wirkt das auf mich, die ich aus dem Fens­ter star­re, dass ich den­ke, er ist nicht von die­ser Welt. Mei­ne Fin­ger zu­cken, als mei­ne Hand über mein Knie streicht, aber mein Knie be­merkt es nicht, we­der das Zu­cken noch das Strei­cheln.”

1 2 3