Dracula, Dracula! (Teil II)

31. Oktober 2017 Geschichtenzeichnerin Celina 0

Blut sau­gen, durch ei­nen Pflock ster­ben und in den Hals jun­ger Frau­en bei­ßen – schon an­hand die­ser we­ni­gen Merk­ma­le weiß je­der, wor­um es sich han­delt: Vam­pi­re, ins­be­son­de­re Dra­cu­la. Nach­dem sich [...]

(des) Todes Gedanken

31. Oktober 2017 Verseflüsterin Silvia 1

(des) To­des Ge­dan­ken Stumm sitzt er auf dem Dach des al­ten Hau­ses ganz au­ßen am Ran­de des Ver­ant­wort­ba­ren und lässt die Füße bau­meln un­be­herrscht wie gren­zen­los seit Stun­den schon ist [...]

Ein gepeinigter Junge in einer düsteren Welt

30. Oktober 2017 Bücherstadt Kurier 0

Un­zäh­li­ge My­then und Le­gen­den ran­ken sich um dunk­le Wäl­der. Men­schen kön­nen sich zwi­schen den dicht ge­dräng­ten Bäu­men ver­ir­ren. Oder mit Ab­sicht „ver­lo­ren ge­hen“. Bü­cher­städ­te­rin Na­ta­lie hat sich den­noch in den [...]

Dracula, Dracula! (Teil I)

30. Oktober 2017 Geschichtenzeichnerin Celina 0

Blut sau­gen, durch ei­nen Pflock ster­ben und in den Hals jun­ger Frau­en bei­ßen – schon an­hand die­ser we­ni­gen Merk­ma­le weiß je­der, wor­um es sich han­delt: Vam­pi­re, ins­be­son­de­re Dra­cu­la. Er­fun­den wur­de [...]

Outlast 2 – verdrängt und verfolgt

30. Oktober 2017 Codejäger Peter 0

„Out­last“ steht seit dem ers­ten Teil für Dun­kel­heit, Pa­nik in­du­zie­ren­de Fluch­ten, ex­pli­zi­te Ge­walt und manch­mal durch­aus auf­ge­leg­te Schock­mo­men­te. Code­jä­ger Pe­ter hat sich auf dem Weg durch die To­des­stadt ver­irrt und [...]

10 Fragen an Büchermonster

29. Oktober 2017 Worteweberin Annika 0

Man stumpft tat­säch­lich ein we­nig ab, vor al­lem was die Ge­walt­dar­stel­lun­gen in Bü­chern be­trifft – mitt­ler­wei­le hat man da ge­fühlt al­les schon mal ge­le­sen, so­dass ei­nen hier nicht mehr ganz [...]

Vaterliebe

28. Oktober 2017 Bücherstadt Kurier 0

Mein Sohn ist be­hin­dert, wo­durch wir be­reits vie­le auf­re­gen­de, an­stren­gen­de und für Au­ßen­ste­hen­de merk­wür­dig er­schei­nen­de Tage er­lebt ha­ben. Doch kei­ner war so selt­sam wie der, an dem Ole ei­nen Floh­markt [...]

1 2 3 7