Schnippeln, schneiden und mehr

20. November 2017 Bücherstadt Kurier 0

Die Kin­der im Kin­der­gar­ten­al­ter lie­ben es: mit der Sche­re schnei­den, Salz­teig kne­ten, mit Aqua­rell­far­ben schö­ne Mo­ti­ve pin­seln und, und, und... Bü­cher­städ­te­rin Tat­ja­na hat sich das Bas­tel­buch „Krea­tiv mit den Kleins­ten“ [...]

Wenn ein Reh auf deinem Sofa sitzt

5. November 2017 Bücherstadt Kurier 0

Kunst in ih­rer Viel­falt ist nicht nur, das Schö­ne der Welt ein­zu­fan­gen, son­dern auch den Zeit­geist ei­ner Epo­che. In Mar­tin Schwarz‘ „Se­di­men­te der Nacht“ fin­den sich ge­nau sol­che Kunst­wer­ke und [...]

Liebe, die gefährlich werden kann

3. November 2017 Bücherstadt Kurier 0

Die Er­for­schung mensch­li­chen Ver­hal­tens ist ein wei­tes Feld. Es reicht von den Kul­tur­wis­sen­schaf­ten bis zur Psy­cho­lo­gie. In „Sa­dis­ten: Töd­li­che Lie­be – Ge­schich­ten aus dem wah­ren Le­ben“ be­schäf­tigt sich Ly­dia Ben­ecke [...]

Pflanzen erforschen, sammeln und pressen

15. September 2017 Zeichensetzerin Alexa 0

Im Cop­pen­rath Ver­lag ist kürz­lich ein Buch für „Pflan­zen­for­scher und Blu­men­freun­de“ er­schie­nen: „Mein Her­ba­ri­um – Blü­ten­zau­ber“. Zei­chen­set­ze­rin Ale­xa hat sich die Ge­le­gen­heit, im Buch zu stö­bern und ihr Pflanzen-Basiswissen auf­zu­fri­schen, [...]

Ein Blick auf unsere Erde

9. August 2017 Buchschatzmeisterin Rosi 0

Be­geis­tert von den fan­tas­ti­schen Auf­nah­men der ZDF-Fernsehproduktion „Eine Erde – vie­le Wel­ten“ und mit dem Wis­sen, dass der Mensch zu­neh­mend die Na­tur und da­mit die Le­bens­räu­me der Tie­re zer­stört und [...]

Lust auf Reisen

2. August 2017 Worteweberin Annika 0

Ein­fach eine Ta­sche pa­cken und weg­fah­ren – was so schön klingt, ist lei­der nicht im­mer mög­lich. Schon gar nicht, wenn man sich für et­was wei­ter ent­fern­te Rei­se­zie­le in­ter­es­siert, zum Bei­spiel [...]

1 2 3 5