KreativlaborEs hol­tert und pol­tert und rummst rund ums Krea­tiv­la­bor, dass ei­nem angst und ban­ge wird: Was sich dort wohl ver­birgt? In­mit­ten der Bü­cher­stadt bringt stän­dig ein neu­er Ge­dan­ken­krü­mel die Köp­fe zum Rau­chen, die Muse schaut den For­schern beim Tüf­teln zu und duckt sich, so­bald das Ex­pe­ri­ment mit Spra­che be­ginnt.

Wenn aus Sprache Kunst wird – Konkrete Poesie

21. Januar 2013 Bücherstadt Kurier 1

‘Kon­kre­te Poe­sie’ be­zeich­net Ge­dich­te und Tex­te, wel­che mit dem Ma­te­ri­al ‘Spra­che’ spie­len und dar­aus Kunst­wer­ke er­schaf­fen. ‘Kon­kret’ be­zeich­net da­bei das op­ti­sche Er­schei­nungs­bild die­ser Poe­sie, denn mit Wor­t­en wer­den Bil­der er­schaf­fen [...]

Illustrator Gustave Doré

15. Januar 2013 Seitenkünstler Aaron 0

Li­te­ra­tur und Kunst ha­ben ge­mein­sam, dass sie in­ter­pre­tiert wer­den – und oft neu ver­ar­bei­tet, es gibt Hom­ma­gen und Zi­ta­te. Eine Il­lus­tra­ti­on steht da­für, zu­sam­men mit ei­nem Text zu ei­nem Ein­druck [...]

Winterdämmerung

16. Dezember 2012 Zeichensetzerin Alexa 0

„War­me Son­nen­strah­len be­rühr­ten die ver­schnei­te Ge­gend, lie­ßen den Schnee in den schöns­ten Warm­tö­nen er­strah­len. Wie ver­zau­bert schie­nen die Bäu­me sich zu schüt­teln und den Schnee von den Äs­ten ab­zu­wer­fen.”

Der Schneesammler

2. Dezember 2012 Bücherstadt Kurier 0

Nur von Wei­tem weh­te der schwa­che Klang von Weih­nachts­mu­sik durch den Park. Lich­ter­ket­ten wan­den sich um die kah­len Bäu­me, doch sie wa­ren aus­ge­schal­tet und eben­so leb­los wie die Land­schaft um [...]

Verblassender Märchenkünstler

18. November 2012 Bücherstadt Kurier 0

Os­car Wil­des Mär­chen zeich­nen sich meist durch ein star­kes Lie­bes­mo­tiv und re­li­giö­se Be­zie­hun­gen aus. Mär­chen kennt man aus sei­ner Kind­heit und vor al­lem die der Ge­brü­der Grimm und von Hans Chris­ti­an An­der­sen.

1 21 22 23