KreativlaborEs hol­tert und pol­tert und rummst rund ums Krea­tiv­la­bor, dass ei­nem angst und ban­ge wird: Was sich dort wohl ver­birgt? In­mit­ten der Bü­cher­stadt bringt stän­dig ein neu­er Ge­dan­ken­krü­mel die Köp­fe zum Rau­chen, die Muse schaut den For­schern beim Tüf­teln zu und duckt sich, so­bald das Ex­pe­ri­ment mit Spra­che be­ginnt.

Reges Regenbogentreiben

2. April 2017 Satzhüterin Pia 2

Das Sor­tie­ren von Bü­chern in ih­ren Re­ga­len ist eine Wis­sen­schaft für sich. Un­sor­tiert, ge­le­sen oder un­ge­le­sen, von groß nach klein ge­ord­net oder the­ma­tisch ge­sta­pelt, man­che nach Au­tor, an­de­re nach Far­ben. [...]

Das Lichtspiel

27. Januar 2017 Geschichtenerzähler Adrian 0

Mut­ter schenk­te mir die­ses Licht­spiel, be­vor sie starb. Sie mein­te, es wäre mal Teil ei­nes grö­ße­ren Mo­bi­les ge­we­sen, wel­ches über mei­nem Bett ge­han­gen hat­te, als ich noch ein Baby war. [...]

1 2 3 4 24