Sich einen Namen machen – mit allen Mitteln!

25. Mai 2015 Bücherstadt Kurier 0

Fast so groß und schwer wie ein Block Mar­mor ist sie: Scott McClouds ers­te Gra­phic No­vel. Die knapp 500 Sei­ten spren­gen nicht nur den Um­fang, den man sonst von Co­mics ge­wohnt ist, son­dern er­zäh­len auch meis­ter­haft eine mo­der­ne Fa­bel über Kunst, Er­folg und Lie­be.

Im Burkini gegen das Böse

3. Mai 2015 Bücherstadt Kurier 1

Ein selt­sa­mer Ne­bel, eine Ohn­macht, und plötz­lich hat Ka­ma­la Su­per­kräf­te. Als Form­wa­nd­le­rin ir­gend­wo zwi­schen Ruf­fy und Mys­tique kämpft Mar­vels al­ler­ers­te mus­li­mi­sche Su­per­hel­din Ms. Mar­vel nicht nur ge­gen ei­nen mys­te­riö­sen Feind, son­dern ganz ein­fach um ih­ren Platz im Le­ben...

Buchgeschenk: Irmina

30. April 2015 Bücherstadt Kurier 8

Wir ver­lo­sen ein Ex­em­plar von Bar­ba­ra Ye­lins „Ir­mi­na”. Um in den Los­topf zu hüp­fen, schreibt uns bis zum 03. Mai 2015 (20.00 Uhr) hier in den Kom­men­ta­ren, wie ihr zu Gra­phic No­vels steht: „Lest ihr ger­ne Gra­phic No­vels? Sind Gra­phic No­vels eher Kunst oder Li­te­ra­tur – oder gar bei­des? Wel­che ha­ben euch be­son­ders ge­fal­len?”

Kunterbuntes Actionspektakel

26. April 2015 Bücherstadt Kurier 0

Di­no­sau­ri­er mit Su­per­kräf­ten? Sätz­chen­bä­cke­rin Da­nie­la hat den Co­mic „Su­per Di­no­saur” un­ter die Lupe ge­nom­men – ein „coo­les Ac­tion­spek­ta­kel” für klei­ne und gro­ße Nerds.

Zwischen Wahrheit und Vorstellungskraft

4. März 2015 Bücherstadt Kurier 0

Ein Jour­na­list soll­te di­stan­ziert vom Ob­jekt sei­nes Be­rich­tes blei­ben: doch was, wenn die Di­stanz ver­schwimmt? Mit­rei­ßend er­zählt die Gra­phic No­vel von ei­ner Su­che, die ei­nen halb fik­tio­na­li­sier­ten Tru­man Ca­po­te in Kan­sas an die Gren­zen der Vor­stel­lungs­kraft treibt – und wie die Ge­schich­te an ihm haf­ten bleibt.

Die Seele des Punk

5. Februar 2015 Bücherstadt Kurier 0

Mit PIL er­öff­net die ja­pa­ni­sche Zeich­ne­rin Mari Yama­za­ki ei­nen eher un­be­kann­ten Blick auf die Punk-Bewegung der Acht­zi­ger. Eine Coming-of-Age-Geschichte zwi­schen Ja­pan und Eng­land...

Daedalus, Ikarus und der Blick hinter die Fassaden

30. Januar 2015 Bücherstadt Kurier 0

Mit „Fun Home“ hat Carl­sen die ein­fühl­sa­me au­to­bio­gra­phi­sche Gra­phic No­vel von Ali­son Bech­del neu auf­ge­legt. Dar­in geht es um nicht we­ni­ger als um das Le­ben und den Tod – er­zählt durch eine un­ge­wöhn­li­che Vater-Tochter-Beziehung.

1 5 6 7 8 9