Nehmt eure Sprache ernst!

21. Juni 2014 Bücherstadt Kurier 3

Die Spra­che ist also ein zwei­schnei­di­ges Schwert, sie ist wahr­schein­lich die mäch­tigs­te Waf­fe der Welt, die, wenn sie rich­tig ein­ge­setzt wird, so­wohl den Be­ginn als auch das Ende ei­nes Krie­ges [...]

Der Sprach-Wunsch-Punsch

19. Juni 2014 Bücherstadt Kurier 2

Es ist satan­ar­chäolü­ge­ni­al­ko­h­öl­lisch: Egal ob im Su­per­markt, im Chat, in Bü­chern oder in der Mu­sik. Sie ver­ste­cken sich hin­ter harm­lo­sen Lau­ten und Be­deu­tun­gen, lau­ern im Dun­keln bis sie ei­nen Mo­ment der Un­acht­sam­keit nut­zen kön­nen. Und dann – ehe wir uns ver­se­hen – ha­ben wir schon ei­nen An­gli­zis­mus auf der Zun­ge.

Der kleine Mensch: Denn Liliput ist überall

3. Mai 2013 Bücherstadt Kurier 0

„Re­gen­schir­me… ja, das ist die drit­te Pla­ge. Gro­ße Men­schen be­kom­men sie ins Ge­sicht ge­drückt, klei­ne Men­schen kön­nen sie nicht or­dent­lich über sich hal­ten, weil sie da­mit al­len an­de­ren den Schirm ans Kinn drü­cken.”

Willkommen am Bücher-Versum!

8. März 2013 Wortklauberin Erika 1

Atme bes­ser noch­mal tief durch, be­vor Du durch die Tü­ren hin­ein in die Tie­fen der Uni­ver­si­tät der Bü­cher­stadt trittst. Da sich un­se­re Ju­bi­lä­ums­aus­ga­be April rund um die Bü­cher­stadt dreht, und [...]

1 2 3