FilmtheaterNicht nur Bü­cher fin­den ih­ren Platz in der Bü­cher­stadt – im Film­thea­ter wer­den auch die be­weg­ten Bil­der ge­wür­digt. Der Ki­no­ses­sel quietscht, der Pro­jek­tor rat­tert und die Bil­der flie­gen nur so über die Lein­wand. Sie ent­füh­ren uns in Wel­ten voll span­nen­der, lei­den­schaft­li­cher, herz­er­wär­men­der Ge­schich­ten – die un­se­re li­te­ra­tur­er­prob­ten grau­en Zel­len zum Glü­hen brin­gen.

Entschleunigt

15. April 2016 Bücherstadt Kurier 0

In der Lon­do­ner Fi­nanz­welt ist der ar­ro­gan­te Ban­ker Max Skin­ner durch sei­ne Skru­pel­lo­sig­keit und Pro­fit­gier ge­fürch­tet und ge­hasst zu­gleich. Als sein On­kel un­er­war­tet stirbt, erbt Max ein Wein­gut in der [...]

Voll unter die Gürtellinie – Deadpool hat das mit dem Heldentum eindeutig falsch verstanden

18. März 2016 Bücherstadt Kurier 1

Wie je­der Cha­rak­ter aus der Marvel-Comic-Welt lässt aber auch die Tra­gik hin­ter der Per­son, der Wer­de­gang zum „We­sen mit be­son­de­ren Fä­hig­kei­ten“ nicht lan­ge auf sich war­ten. Und da be­ginnt das ziem­li­ch platt ge­tre­te­ne Strick­mus­ter zu grei­fen, auch wenn Dead­pool ganz und gar nicht der ty­pi­sche Held oder Anti-Held ist, den man son­st kennt. – Von Bü­cher­bän­di­ge­rin Eli­sa­be­th

Der Teufel trägt kein Prada; aber Hörner

20. Januar 2016 Bücherstadt Kurier 1

Längst hat Har­ry Potter-Darsteller Da­ni­el Rad­clif­fe in „Die Frau in Schwarz“ (2012) und „A Young Doctor’s Note­book“ (Se­rie; 2012–2013) be­wie­sen, dass sein schau­spie­le­ri­sches Re­per­toire über den Zau­ber­lehr­ling mit der Stirn­n­ar­be hin­aus­reicht. Hier über­nimmt er die Rol­le des Prot­ago­nis­ten Ig Per­rish, der sich nicht nur den dunk­len Dä­mo­nen sei­ner Hei­mat­stadt stel­len muss, son­dern Stück für Stück selbst zu ei­nem wird. 

Vampire im Interview

1. November 2015 Bücherstadt Kurier 0

Die blut­sau­gen­den Ge­schöp­fe der Nacht er­zäh­len in Anne Ri­ces Meis­ter­werk „In­ter­view mit ei­nem Vam­pir“ ihre Ge­schich­te. Ge­schrie­ben 1973 und erst­mals ver­öf­fent­licht 1976, wur­de die­ser Ro­man be­reits gleich­na­mig ver­filmt. Im Carlsen-Verlag ist 2013 eine Gra­phic No­vel mit dem Ti­tel „In­ter­view mit ei­nem Vam­pir – Clau­di­as Sto­ry“ er­schie­nen.

„Something is rotten...“ – Düstere Zelebrierung des Zerfalls

19. Oktober 2015 Bücherstadt Kurier 0

Buch­stap­le­rin Mai­ke hat sich am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag im Ci­ne­ma­xX Bre­men „Ham­let“ an­ge­se­hen und ist fas­zi­niert von der mor­bi­den Auf­füh­rung. Die Live-Übertragung des in­ter­na­tio­nal ge­fei­er­ten Stücks des Lon­do­ner Bar­bi­can Cen­tre war­tet mit Be­ne­dict Cum­ber­batch in der Ti­tel­rol­le auf, doch das ist nicht der ein­zi­ge Grund, war­um sich ein Be­su­ch lohnt.

Eine verrückte Reise durch die USA

7. September 2015 Bücherstadt Kurier 0

Der Film „Mar­gos Spu­ren“, im Ori­gi­nal „Pa­per Towns“, er­schien Ende Juli in den USA und läuft nun auch in Deutsch­land er­folg­reich. Bü­cher­städ­te­rin An­ni­ka hat sich mit Buch und Film auf eine ver­rück­te Rei­se durch die USA und das Le­ben ge­macht.

Ant-Man begeistert auch in 10mm Größe

4. August 2015 Bücherstadt Kurier 0

Seit dem 23. Juli läuft, krab­belt und springt „Ant-Man“ über die deut­schen Ki­no­lein­wän­de. Es ist nach den „Aven­gers“, „Guar­di­ans of the Ga­laxy“ und vie­len wei­te­ren eine neue von den Marvel-Studios pro­du­zier­te Co­mi­c­ad­ap­ti­on. Bü­cher­städ­te­rin Ce­li­na hat sich den Film an­ge­se­hen.

1 2 3 4 5 6