FilmtheaterNicht nur Bü­cher fin­den ih­ren Platz in der Bü­cher­stadt – im Film­thea­ter wer­den auch die be­weg­ten Bil­der ge­wür­digt. Der Ki­no­ses­sel quietscht, der Pro­jek­tor rat­tert und die Bil­der flie­gen nur so über die Lein­wand. Sie ent­füh­ren uns in Wel­ten voll span­nen­der, lei­den­schaft­li­cher, herz­er­wär­men­der Ge­schich­ten – die un­se­re li­te­ra­tur­er­prob­ten grau­en Zel­len zum Glü­hen brin­gen.

Eine Verfilmung mit vielen Schrecken

Die Kin­der­buch­ver­fil­mung „Burg Schre­cken­stein“ möch­te ei­nem heu­ti­gen Pu­bli­kum päd­ago­gisch wert­vol­le Un­ter­hal­tung bie­ten. Dies ge­lingt nur be­dingt und auch die Über­tra­gung der al­ten Vor­la­ge in die heu­ti­ge Zeit funk­tio­niert nicht im­mer. [...]

Von Turbulenzen und verdorbenem Fisch

17. Februar 2017 Erzähldetektivin Annette 0

„Air­port“ ist der Ti­tel gleich zwei­er Flug­zeug­ka­ta­stro­phen­fil­me der 1970er Jah­re. Klar, wo­her „Air­plane!“ sei­nen Na­men hat. Hier­zu­lan­de ist der Film un­ter dem viel­sa­gen­den Ti­tel „Die un­glaub­li­che Rei­se in ei­nem ver­rück­ten [...]

Auf den Spuren eines Oscargewinners

21. Januar 2017 Bücherstadt Kurier 0

Der US-Filmregisseur Bil­ly Ray wag­te sich jüngst an das os­car­prä­mier­te ar­gen­ti­ni­sche Kri­mi­naldra­ma „El se­cre­to de sus ojos“ (In ih­ren Au­gen) von Juan José Cam­pa­nel­la her­an und ver­film­te es neu un­ter [...]

1 2 3 4 7