BuchprangerUm­ringt von Re­ga­len vol­ler Per­ga­ment­rol­len, Schrift­stü­cken und Bü­chern wan­dert ihr wei­ter in den er­staun­li­chen Stadt­teil des Buch­pran­gers. Zum Stö­bern und Ver­wei­len la­den sie ein, die Plät­ze und Ni­schen rund um die wert­vol­len Stü­cke, die in lie­be­vol­ler Ar­beit ge­sam­melt wur­den. Am Buch­pran­ger seht ihr Tex­te, die auf ihr Ur­teil ge­war­tet ha­ben...

Ein gepeinigter Junge in einer düsteren Welt

30. Oktober 2017 Bücherstadt Kurier 0

Un­zäh­li­ge My­then und Le­gen­den ran­ken sich um dunk­le Wäl­der. Men­schen kön­nen sich zwi­schen den dicht ge­dräng­ten Bäu­men ver­ir­ren. Oder mit Ab­sicht „ver­lo­ren ge­hen“. Bü­cher­städ­te­rin Na­ta­lie hat sich den­noch in den [...]

Dracula, Dracula! (Teil I)

30. Oktober 2017 Geschichtenzeichnerin Celina 0

Blut sau­gen, durch ei­nen Pflock ster­ben und in den Hals jun­ger Frau­en bei­ßen – schon an­hand die­ser we­ni­gen Merk­ma­le weiß je­der, wor­um es sich han­delt: Vam­pi­re, ins­be­son­de­re Dra­cu­la. Er­fun­den wur­de [...]

Eine Ode an den Tod und die Rache

20. Oktober 2017 Geschichtenerzähler Adrian 0

Ja­mes O’Barrs Co­mic „The Crow“ aus dem Jahr 1989 hat mitt­ler­wei­le Kult­sta­tus er­reicht und gilt als eine der ein­fluss­reichs­ten Co­mics der Co­mic­ge­schich­te. Ge­schich­ten­er­zäh­ler Adri­an er­zählt euch, war­um die­ses Meis­ter­werk in [...]

Winterzauber – Winterhorror

19. Oktober 2017 Erzähldetektivin Annette 0

„Die­ser Ro­man lässt dei­ne Kno­chen und dein Herz ge­frie­ren.“ So prangt das Fa­zit von Horror-Altmeister Ste­phen King höchst­per­sön­lich auf dem Ti­tel­blatt zu „Snow­blind – Töd­li­cher Schnee“. Au­tor Chris­to­pher Gol­den möch­te [...]

Von Pizzabäckern und Bestsellern

13. Oktober 2017 Worteweberin Annika 0

Der fran­zö­si­sche Au­tor Da­vid Fo­en­ki­nos wirft in „Das ge­hei­me Le­ben des Mon­sieur Pick“ ei­nen Blick auf das Le­ben in der Pro­vinz und die Ei­gen­hei­ten des Li­te­ra­tur­be­triebs. Worte­we­be­rin An­ni­ka hat sich [...]

Identität und Fremdheit: Nacht der Wahrheit

12. Oktober 2017 Zeichensetzerin Alexa 0

Auf der dies­jäh­ri­gen Frank­fur­ter Buch­mes­se (11. – 15.10.) ist Frank­reich das Gast­land. Ein Grund mehr, sich fran­zö­si­scher Li­te­ra­tur zu wid­men. Zei­chen­set­ze­rin Ale­xa hat zu Vé­ro­ni­que Ol­mis „Nacht der Wahr­heit“ ge­grif­fen [...]

Auf den Spuren Monets

5. Oktober 2017 Zeilenschwimmerin Ronja 0

Der See­ro­sen­teich, Mo­nets wahr­schein­lich be­kann­tes­tes Mo­tiv, ist wohl den meis­ten ein Be­griff. Geht es um Im­pres­sio­nis­mus, fällt eher frü­her als spä­ter auch der Name Mo­net. Aber wer war ei­gent­lich Mo­net, [...]

Gerüchte und ein bunter Garten

26. September 2017 Worteweberin Annika 0

In ih­rem Haus mit Gar­ten über dem Meer fei­ert ein jun­ges Paar Fes­te, fährt Was­ser­ski, hält un­ge­wöhn­li­che Tie­re, be­her­bergt Freun­de. Ihr Gärt­ner be­ob­ach­tet in „Der Gar­ten über dem Meer“ von [...]

1 2 3 4 5 75