„Ist das Kitsch?“

15. Dezember 2016 Zeichensetzerin Alexa 0

„Ist das Kitsch?“ So die ers­te Re­ak­ti­on von Sei­ten­künst­ler Aa­ron, als er das Bil­der­buch „Der Nuss­kna­cker“ auf­schlug. Eine be­rech­tig­te Fra­ge, wie Zei­chen­set­ze­rin Ale­xa fin­det. Über bun­te Bil­der, pau­sen­los tan­zen­de Fi­gu­ren [...]

Die Flucht: Rettung in der Not?

10. November 2016 Bücherstadt Kurier 1

Eine glück­li­che Fa­mi­lie ist an ei­nem hei­ßen Som­mer­tag an ei­nem bild­hüb­schen Strand. Das klingt nach Ent­span­nung pur. Doch der Schein die­ses wun­der­vol­len Bil­des trügt: In nur we­ni­gen Ta­gen kann sich [...]

Der Tod auf dem Fahrrad

23. Juni 2016 Worteweberin Annika 0

Das Bil­der­buch „Das Le­ben und ich: eine Ge­schich­te über den Tod“ von Eli­sa­beth Hel­land Lar­sen mit Bil­dern von Ma­ri­ne Schnei­der ist im Mai bei „Klei­ne Ge­stal­ten“ er­schie­nen. Hier be­geg­net Kin­dern [...]

So ein Katzenradau! Daumen drauf und Film ab!

Da wer­den Kind­heits­er­in­ne­run­gen wach: Klei­ne Dau­men­ki­nos, wel­che im­mer und im­mer wie­der durch­ge­blät­tert wer­den kön­nen und des­sen be­weg­te Bil­der klei­ne Er­zäh­lun­gen ver­mit­teln. Ge­schich­ten­zeich­ne­rin Ce­li­na durch­blät­tert das Dau­men­ki­no „Kat­zen­ra­dau“. Mei­ne Kin­der Künst­ler [...]

Musik als Mittel zur Freude

8. Juni 2016 Zeichensetzerin Alexa 0

Wenn Mär­chen neu er­zählt wer­den, be­steht im­mer die Ge­fahr, dass sie nicht an ihre Vor­la­ge her­an­kom­men. Vor al­lem, wenn es sich um so gro­ße Na­men wie Hans Chris­ti­an An­der­sen han­delt. [...]

Wut tut selten gut

„Pe­ter ist ein bra­ver Jun­ge.“ So be­ginnt das Buch „Pe­ters Wut­zau­ber“ vom De­sign­stu­dio MAKI und Eva Rust, er­schie­nen im Ver­lag at­lan­tis. Aber wer kann schon im­mer brav sein? Wahr­schein­lich nie­mand. [...]

1 2 3 4 5 14