Der Struwwelpeter – wirklich veraltet?

Die­ses Kin­der­buch ist als An­lei­tung ei­ner ver­al­te­ten Päd­ago­gik ver­schrien. Je­doch war es nie als sol­ches ge­dacht; ganz im Ge­gen­teil. Ge­schich­ten­er­zäh­ler Adri­an hat sich mit dem berühmt-berüchtigten Struw­wel­pe­ter aus­ein­an­der­ge­setzt und ge­guckt, [...]

Der Mond – Teller oder Ball?

10. Juni 2017 Bücherstadt Kurier 0

Es ist Som­mer, die Blu­men blü­hen und Mama Eule hat bald Ge­burts­tag. Die klei­ne Eule möch­te ihr die­ses Mal ein ganz be­son­de­res Ge­burts­tags­ständ­chen vor­sin­gen, näm­lich über den Herrn Mond. Bü­cher­städ­te­rin [...]

Die Tausch-Reise

7. Juni 2017 Bücherstadt Kurier 0

Ap­fel­ku­chen ge­gen Kom­pen­sa­tor, Milch ge­gen fri­sches Gras, Ei ge­gen Öl: Um sein Ziel zu er­rei­chen, muss der Au­ßer­ir­di­sche Tokki ei­ni­ge Tausch­ge­schäf­te ab­wi­ckeln. Bü­cher­städ­te­rin Tat­ja­na hat ihn auf sei­ner Rei­se be­glei­tet. [...]

Buchkunst mit Fuchs

3. April 2017 Worteweberin Annika 0

Die re­nom­mier­te Il­lus­tra­to­rin und Ty­po­gra­fin Co­ra­lie Bickford-Smith hat mit „Der Fuchs und der Stern“ ihr ers­tes ei­ge­nes Buch ver­öf­fent­licht. Worte­we­be­rin An­ni­ka hat sich das Buch­kunst­werk an­ge­se­hen. Der Fuchs liebt sei­nen [...]

Wer bin ich und wo gehöre ich hin?

28. Februar 2017 Zeichensetzerin Alexa 0

Die Fra­ge nach Iden­ti­tät und Selbst­fin­dung ist et­was, wo­mit sich vie­le – un­ab­hän­gig vom Al­ter – aus­ein­an­der­set­zen. In Lane Smiths ak­tu­el­lem Bil­der­buch „Die Fähr­te der Kin­der“ be­gibt sich ein Kind [...]

1 2 3 4 15