Vor dem Fest

16. April 2014 Bücherstadt Kurier 5

„Es soll­te uns so­wie­so im­mer um das Tun ge­hen und nicht um das War­um, und das mit dem Nut­zen – wer mag über­haupt be­ur­tei­len, was ei­nen hat und was nicht?“

Veronika beschließt zu sterben

7. April 2014 Bücherstadt Kurier 3

„Ein je­der von uns lebt in sei­ner ei­ge­nen Welt. Doch wenn du in den ge­stirn­ten Him­mel blickst, dann siehst du, daß all die­se ver­schie­de­nen Wel­ten sich zu Kon­stel­la­tio­nen, Son­nen­sys­te­men, Ga­la­xi­en [...]

Buchgeschenk: Die Sonnenposition

4. April 2014 Bücherstadt Kurier 1

Ihr möch­tet ein Ex­em­plar von Ma­ri­on Po­sch­manns „Die Son­nen­po­si­ti­on” ge­win­nen? Be­ant­wor­tet ein­fach die fol­gen­de Fra­ge: Wel­chen Wert ha­ben Aus­zeich­nun­gen für Ma­ri­on Po­sch­mann? Schickt uns die Ant­wort bis 01.05.14 an info@buecherstadtkurier.com – viel [...]

Mr. Lamb

27. März 2014 Bücherstadt Kurier 3

Tat­säch­lich hebt sich der Ro­man von an­de­ren ab, denn er the­ma­ti­siert die Be­zie­hung zwi­schen ei­nem äl­te­ren Mann und ei­nem 11-jährigen Mäd­chen auf eine so un­de­fi­nier­ba­re Wei­se, dass das Ein­schät­zen der be­schrie­be­nen Si­tua­tio­nen un­mög­lich ist.

Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind?

25. März 2014 Bücherstadt Kurier 0

„Par­don, Mon­sieur, ist die­ser Hund blind?”, im fran­zö­si­schen Ori­gi­nal „Ma­mie mé­moi­re”, wur­de 2000 mit dem Prix Chro­nos, 2001 mit dem Prix des In­cor­rup­ti­bles aus­ge­zeich­net und 2006 als Thea­ter­stück ad­ap­tiert.

Eine Frau

24. März 2014 Bücherstadt Kurier 0

„Mei­ne Her­ren“, sag­te ich. „Ich habe we­der Zeit noch Lust auf bi­la­te­ra­le Ge­sprä­che. Wir ha­ben die Bude voll, und da hau­en ein paar Ty­pen aus­tra­li­schen Wein weg, als ob es [...]

Schachbretttage

22. März 2014 Bücherstadt Kurier 0

„Man­che mun­keln, Jörn Birk­holz hät­te sei­ne ei­ge­nen Er­fah­run­gen mit sei­nem Erst­lings­ro­man ver­ar­bei­tet. Ob das wohl stimmt?”

Kein Ort ohne dich

10. März 2014 Bücherstadt Kurier 0

„Ein Ro­man über die Lie­be, über den Tod und das Le­ben. Über Kunst und die schö­nen Din­ge des Le­bens. Über Schön­heit und de­ren Ver­gäng­lich­keit. Über Krieg und sei­ne Aus­wir­kun­gen...”

Die Welt ist nicht immer Freitag

7. März 2014 Bücherstadt Kurier 1

Horst Evers bie­tet in „Die Welt ist nicht im­mer Frei­tag“ All­tags­ge­schich­ten, die eine Mi­schung aus Ab­sur­dem und Rea­lis­ti­schem dar­stel­len – ge­schrie­ben auf eine lo­cke­re, hu­mor­vol­le Art, die Spaß macht. In sei­nem [...]

Heinrich IV

5. März 2014 Bücherstadt Kurier 0

„Dem Li­te­ra­tur­no­bel­preis­trä­ger Lu­i­gi Pi­ran­del­lo ge­lingt ein meis­ter­haf­tes Ver­wirr­spiel, das die Gren­zen zwi­schen Wahn­sinn und Ver­nunft ver­schwin­den lässt.”

1 32 33 34 35 36 39