Wie es ist, ein Eisblock zu sein

8. November 2017 Bücherstadt Kurier 0

Für den Blog zum Li­te­ra­tur­fes­ti­val glo­ba­le° hat sich Stadt­be­su­che­rin Ath­i­na Ana­sta­siou mit ei­nem un­fass­ba­ren Ro­man aus­ein­an­der­ge­setzt: „Und es schmilzt“ von Lize Spit. Dank ei­ner Ko­ope­ra­ti­on zwi­schen der Uni­ver­si­tät Bre­men, der [...]

Gerechtigkeit für Khalil!

7. November 2017 Buchstaplerin Maike 0

Viel­leicht das wich­tigs­te Buch des Jah­res, fin­det Buch­stap­le­rin Mai­ke: „The Hate U Give“ von An­gie Tho­mas setzt sich mit ras­sis­ti­scher Po­li­zei­ge­walt in den USA aus­ein­an­der und ist den­noch viel mehr als [...]

Anekdoten zu allen Lebenslagen

4. November 2017 Bücherstadt Kurier 0

Nora Gom­rin­ger hat in ih­rem zwei­ten Band hei­te­re Tex­te und Re­den ge­sam­melt, die von Frei­heit, Fern­se­hen, Li­te­ra­tur und Spra­che han­deln. Mit viel Witz und Charme will sie ihre Le­ser nicht [...]

Ein gepeinigter Junge in einer düsteren Welt

30. Oktober 2017 Bücherstadt Kurier 0

Un­zäh­li­ge My­then und Le­gen­den ran­ken sich um dunk­le Wäl­der. Men­schen kön­nen sich zwi­schen den dicht ge­dräng­ten Bäu­men ver­ir­ren. Oder mit Ab­sicht „ver­lo­ren ge­hen“. Bü­cher­städ­te­rin Na­ta­lie hat sich den­noch in den [...]

Von Pizzabäckern und Bestsellern

13. Oktober 2017 Worteweberin Annika 0

Der fran­zö­si­sche Au­tor Da­vid Fo­en­ki­nos wirft in „Das ge­hei­me Le­ben des Mon­sieur Pick“ ei­nen Blick auf das Le­ben in der Pro­vinz und die Ei­gen­hei­ten des Li­te­ra­tur­be­triebs. Worte­we­be­rin An­ni­ka hat sich [...]

Identität und Fremdheit: Nacht der Wahrheit

12. Oktober 2017 Zeichensetzerin Alexa 0

Auf der dies­jäh­ri­gen Frank­fur­ter Buch­mes­se (11. – 15.10.) ist Frank­reich das Gast­land. Ein Grund mehr, sich fran­zö­si­scher Li­te­ra­tur zu wid­men. Zei­chen­set­ze­rin Ale­xa hat zu Vé­ro­ni­que Ol­mis „Nacht der Wahr­heit“ ge­grif­fen [...]

Gerüchte und ein bunter Garten

26. September 2017 Worteweberin Annika 0

In ih­rem Haus mit Gar­ten über dem Meer fei­ert ein jun­ges Paar Fes­te, fährt Was­ser­ski, hält un­ge­wöhn­li­che Tie­re, be­her­bergt Freun­de. Ihr Gärt­ner be­ob­ach­tet in „Der Gar­ten über dem Meer“ von [...]

Kluge Sätze, nichts dahinter?

25. September 2017 Zeilenschwimmerin Ronja 0

„Ro­meo oder Ju­lia“ von Ger­hard Falk­ner hat es auf die Short­list des Deut­schen Buch­prei­ses 2017 ge­schafft. Zei­len­schwim­me­rin Ron­ja kann die Ent­schei­dung der Jury trotz ei­ni­ger po­si­ti­ver Ei­gen­schaf­ten nicht ganz nach­voll­zie­hen. [...]

1 2 3 4 5 39