Ein besonderer Buchladen im Herzen Londons

14. August 2017 Bücherstadt Kurier 0

Der De­büt­ro­man „Der klei­ne La­den der ein­sa­men Her­zen“ von An­nie Dar­ling, er­schie­nen im Pen­gu­in Ver­lag, ist eine un­ter­halt­sa­me Lek­tü­re für war­me Som­mer­ta­ge. Mit viel Witz und Charme ent­führt der Ro­man [...]

Sie fürchtet den Tod nicht

13. August 2017 Buchstaplerin Maike 0

Nne­di Oko­ra­for er­zählt scho­nungs­los, atem­be­rau­bend und be­rüh­rend, fin­det Buch­stap­le­rin Mai­ke. Der preis­ge­krön­te Science-Fiction-Roman „Wer fürch­tet den Tod“ ver­bin­det hoch­ak­tu­el­le The­men in ei­nem post­apo­ka­ly­ti­schen Set­ting. Im Mit­tel­punkt: Ein Mäd­chen, das die [...]

Leben kartografieren

11. August 2017 Worteweberin Annika 0

In Sa­lis­bu­ry in Eng­land flie­ßen die Flüs­se Wy­lye, Eb­b­le, Nad­der und Bourne zu­sam­men in den Avon. Und wie die­se Flüs­se kreuzt sich hier das Schick­sal von fünf Men­schen, die alle [...]

Erinnerungen im Gepäck

5. August 2017 Worteweberin Annika 0

In „Die Dame mit dem blau­en Kof­fer“ taucht eine jun­ge Al­ten­pfle­ge­rin in die Ver­gan­gen­heit ein und kann da­durch auch in der Ge­gen­wart end­lich Fuß fas­sen. Worte­we­be­rin An­ni­ka hat die­ses Buch [...]

Musikalisch-philosophische Gefühlswelten

1. August 2017 Erzähldetektivin Annette 1

„Die Sa­che Me­tro­po­lis“ ver­webt die Schick­sa­le ver­schie­de­ner Prot­ago­nis­ten über meh­re­re Jahr­hun­der­te mit der Lie­be zur Mu­sik, der Oper und Ri­chard Wag­ner. Doch nicht nur Mu­sik­be­geis­ter­te wer­den vom De­büt­ro­man des ame­ri­ka­ni­schen [...]

Das Meer des Erwachsenwerdens

28. Juni 2017 Worteweberin Annika 0

In „Wo bleibt das Meer?“ sind Ge­dich­te von Ted van Lies­hout über die Kind­heit und das Er­wach­sen­wer­den ver­sam­melt. Sie fan­gen das Ge­fühl des Um­bruchs, der Er­war­tun­gen und Ent­de­ckun­gen ein, wel­che [...]

1 2 3 35