Über Federschreiberin Kristina
Wohnt auf ihrer Couch zwischen Stapeln von Büchern, Wolle, Games und Zeichensachen. In der Mitte ein Laptop, der mit leisem Fluchen bedacht wird, wenn sie sich als Spielerin wieder mal in einer virtuellen Realität verlaufen hat. So wird aus einem kleinen Ausflug in die Gamewelt schnell ein neuer Artikel, wenn sie nicht gerade Bücher für ihr Masterstudium Germanistik liest. Ein Ausflug in andere Ressorts ist schließlich immer drin.