Zu jung für dieses Buch?

11. September 2017 Zeichensetzerin Alexa 0

Ich glau­be, ich bin zu jung für die­ses Buch, meint Zei­chen­set­ze­rin Ale­xa. Sie spricht über das Buch, das 2016 den Deut­schen Buch­preis ge­won­nen hat: „Wi­der­fahr­nis“ von Bodo Kirch­hoff. An­fangs noch [...]

Trügerische Klarheit

10. September 2017 Bücherstadt Kurier 0

„Und noch ein­mal!“, schrie der jun­ge Aben­teu­rer und er und sei­ne Kum­pa­nin stemm­ten sich mit al­ler Kraft ge­gen die star­ke Ei­chen­tür. „War­te, war­te!“, bat Ama­ra und hielt Korell an der [...]

„Der Herr der Ringe“ und ich

9. September 2017 Bücherstadt Kurier 1

Stadt­be­su­cher Alex­an­der er­in­nert sich an sei­ne ers­te Le­seer­fah­rung mit „Der Herr der Rin­ge“ des eng­li­schen Au­tors Ja­mes Ro­nald Reu­el Tol­ki­en. Das Werk er­schien 1954/55 zu­nächst in Eng­land und wur­de An­fang [...]

Hesse, Potter & die Bibel

7. September 2017 Zeilenschwimmerin Ronja 0

Bei der Er­wäh­nung von ver­bo­te­nen Bü­chern den­ken wohl die meis­ten hier­zu­lan­de (das heißt in Deutsch­land) an Na­tio­nal­so­zia­lis­mus und Bü­cher­ver­bren­nun­gen. Es gab je­doch schon lan­ge vor­her Bü­cher, die ver­bo­ten wur­den. Und [...]

Smells Like Teen Spirit

4. September 2017 Worteweberin Annika 0

Ein Kind auf der Su­che nach sei­nem Va­ter, ein Road-Trip durch Ka­na­da und die USA, fas­zi­nie­ren­de Be­geg­nun­gen und Zer­stö­rung: Das ist Ash­ley Litt­les „Nia­ga­ra Mo­tel“. Worte­we­be­rin An­ni­ka hat die Prot­ago­nis­ten [...]

Patchworkfamilie

2. September 2017 Bücherstadt Kurier 0

Patch­work­fa­mi­lie Herr Kohl­meis’ rüg­te sei­ne Frau: „Dein Häub­chen ist nicht schwarz, nein, blau.“ Frau Blau­meis’ sprach zu ih­rem Mann: „Na und, was störst du dich dar­an?“ Er fürch­te­te um ihre Kin­der, die ei­nen [...]

1 2 3