Bald geht‘s los! #litkinder

31. Mai 2017 Bücherstadt Kurier 0

Lie­be Bü­cher­städ­ter, pas­send zum In­ter­na­tio­na­len Kin­der­tag star­ten wir am 1. Juni un­se­ren Kin­der­mo­nat! Un­ter dem Hash­tag #lit­kin­der könnt ihr über die So­zia­len Netz­wer­ke al­les rund ums Pro­jekt ver­fol­gen. Hier­für ha­ben [...]

Kleine Mädchen sind nicht niedlich

25. Mai 2017 Buchstaplerin Maike 1

Auch wenn Mar­ga­ret At­woods „Kat­zen­au­ge“ fast 30 Jah­re alt ist, macht es eine zeit­lo­se Aus­sa­ge zur kom­ple­xen Na­tur von Freund­schaf­ten, fin­det Buch­stap­le­rin Mai­ke. Die Ver­gan­gen­heit, die At­wood be­schreibt, kommt da­bei [...]

Immer auf der Flucht vor sich selbst

23. Mai 2017 Buchstaplerin Maike 2

Buch­stap­le­rin Mai­ke hat sich Mar­ga­ret At­woods Ro­man „Lady Ora­kel“ vor­ge­nom­men, der be­reits 1976 ver­öf­fent­licht wur­de. Sie folgt ei­ner Kit­sch­au­to­rin auf ih­rem holp­ri­gen Weg durchs Le­ben. Lei­der stol­pert sie beim Le­sen [...]

Über sich selbst im Bilde

12. Mai 2017 Worteweberin Annika 0

Mit „Lie­be mit zwei Un­be­kann­ten“ wur­de An­toi­ne Lau­rain in­ter­na­tio­nal be­kannt. In­zwi­schen ist auch sein De­büt­ro­man „Das Bild aus mei­nem Traum“ auf Deutsch er­schie­nen. Worte­we­be­rin An­ni­ka hat ihn ge­le­sen. Pierre-François, der [...]