• Im Lande Mordor, wo die Schatten drohen

    Mit dem Spiel „Mit­tel­er­de: Mordors Schat­ten“ schließt War­ner Bros. die Lü­cke zwi­schen „Der Hob­bit“ und „Der Herr der Rin­ge“. Aus der Per­spek­ti­ve des Wald­läu­fers Ta­lion er­le­ben wir nicht nur den [...]

  • Was bedeutet es, irgendwo fremd zu sein?

    Ire­na Ko­bald und Freya Black­wood er­schaf­fen mit „Zu­hau­se kann über­all sein“ ein Kin­der­buch für Groß und Klein, das nicht nur eine Ge­schich­te vom Fremd­sein, son­dern auch vom An­kom­men er­zählt. Wort­klau­be­rin [...]

  • Du hast mich nach einem Duft gefragt …

    Du hast mich nach ei­nem Duft ge­fragt und wo­nach es riecht. Nach Sa­fran, Kar­da­mom, Zimt und ei­ner Meer­brie­se, nach dir und der Frei­heit, die seit lan­gem ver­lo­ren ge­gan­gen ist. Ich [...]

  • Feuer, Wasser, Luft und Spinne

    Wenn die Spin­nen­ru­ne sicht­bar wird, ist es meist zu spät für den­je­ni­gen, der sie sieht. Gin Blan­co ist kei­ne ge­wöhn­li­che Frau, lebt ihr zwei­tes Le­ben in den Schat­ten, in der [...]

  • Jasper Fforde im Interview

    This is [re­al­ly] what my books are about: they’re full of stran­ge, unusual, weird ide­as. Pas­send zum The­men­land Groß­bri­tan­ni­en der Stutt­gar­ter Buch­wo­chen 2016 sprach Jas­per Ffor­de in ei­ner mo­de­rier­ten Le­sung [...]

Stadtgespräch

Jasper Fforde im Interview

17. Januar 2017 0

This is [re­al­ly] what my books are about: they’re full of stran­ge, unusual, weird ide­as. Pas­send zum The­men­land Groß­bri­tan­ni­en der Stutt­gar­ter Buch­wo­chen 2016 sprach Jas­per Ffor­de in ei­ner mo­de­rier­ten Le­sung [...]

Filmtheater

Von Kuchen, Verbrechen und einem magischen Finger

15. Januar 2017 0

„Pus­hing up the da­i­sies“ ist ein eng­li­sches Sprich­wort und ent­spricht etwa dem deut­schen „die Ra­dies­chen von un­ten an­gu­cken“. Da­von ab­ge­lei­tet ent­stand der Ti­tel ei­ner lei­der viel zu schnell wie­der ab­ge­setz­ten [...]

Kreativlabor

Du hast mich nach einem Duft gefragt …

20. Januar 2017 0

Du hast mich nach ei­nem Duft ge­fragt und wo­nach es riecht. Nach Sa­fran, Kar­da­mom, Zimt und ei­ner Meer­brie­se, nach dir und der Frei­heit, die seit lan­gem ver­lo­ren ge­gan­gen ist. Ich [...]

Buchpranger

Was bedeutet es, irgendwo fremd zu sein?

20. Januar 2017 0

Ire­na Ko­bald und Freya Black­wood er­schaf­fen mit „Zu­hau­se kann über­all sein“ ein Kin­der­buch für Groß und Klein, das nicht nur eine Ge­schich­te vom Fremd­sein, son­dern auch vom An­kom­men er­zählt. Wort­klau­be­rin [...]

Spielstraße

Im Lande Mordor, wo die Schatten drohen

20. Januar 2017 0

Mit dem Spiel „Mit­tel­er­de: Mordors Schat­ten“ schließt War­ner Bros. die Lü­cke zwi­schen „Der Hob­bit“ und „Der Herr der Rin­ge“. Aus der Per­spek­ti­ve des Wald­läu­fers Ta­lion er­le­ben wir nicht nur den [...]

Skriptorium

Pirouetten und andere Prioritäten

29. September 2016 0

„Das ist er. Mein Au­gen­bli­ck. Mei­ne Kür. Die al­les ent­schei­den­de Kür. Alle Au­gen sind auf mich ge­rich­tet! Je­der Sprung ge­lingt...”

Folgt uns!

Via E-Mail folgen
Twitter
Facebook
Google+
YouTube
Instagram
RSS

Aktuelle Ausgabe:

Newsletter

Letzte Kommentare

Partner