• Für kleine Rebellinnen und solche, die es werden wollen

    Ein Last-Minute-Geschenk für alle Mäd­chen, die sich nicht un­ter­krie­gen las­sen? Buch­stap­le­rin Mai­ke fin­det, „Good Night Sto­ries for Re­bel Girls“ ist ein Schmuck­stück und In­spi­ra­ti­on im Bü­cher­re­gal al­ler Al­ters­grup­pen. Das Kon­zept [...]

  • Spaziergang durch die Zeit

    Ein Va­ter do­ku­men­tiert die Zeit mit sei­nem zwei­jäh­ri­gen Sohn Karl. Ge­mein­sam ge­hen sie auf Ent­de­ckungs­rei­se in der Welt. In „Zu­cker­sand“ the­ma­ti­siert Jo­chen Schmidt mit bei­läu­fi­ger Tie­fe The­men wie Er­in­ne­rung und [...]

  • Adventskalender 2017: Türchen 15

    Weih­nachts­markt Ich er­in­ne­re mich noch ganz ge­nau an die­sen ei­nen Tag, der mein Le­ben ver­än­dert hat. Es ist ver­wun­der­lich, denn mit den Jah­ren habe ich sehr vie­les ver­ges­sen. Heu­te fällt [...]

  • Das Ende ist der Anfang

    Wie bit­ter ist das Ge­fühl, ein gu­tes Buch be­en­det zu ha­ben. Zu schnell ist man am Ende an­ge­langt, hat den letz­ten Satz, das letz­te Wort ge­le­sen – und dann? Dann [...]

Stadtgespräch

Hagel und Granaten: 50 Jahre Abenteuergeschichten

9. Dezember 2017 0

1967 fing Carl­sen an, das fran­zö­sisch­spra­chi­ge Ori­gi­nal „Les aven­tures de Tin­tin“ von Her­gé in Deutsch un­ter dem Na­men „Tim und Strup­pi“ zu ver­le­gen. Heu­te ken­nen vie­le be­geis­ter­te Le­ser und Le­se­rin­nen [...]

Filmtheater

Familienzwist auf asgadianisch

19. November 2017 0

Freun­din weg, Ham­mer weg, Papa weg und dann steht auch noch Ragnar­ök be­vor. Wenn das mal kei­ne mie­sen Aus­sich­ten sind. Jetzt heißt es ent­we­der Trüb­sal bla­sen oder or­dent­lich auf den [...]

Kreativlabor

Buchpranger

Für kleine Rebellinnen und solche, die es werden wollen

16. Dezember 2017 0

Ein Last-Minute-Geschenk für alle Mäd­chen, die sich nicht un­ter­krie­gen las­sen? Buch­stap­le­rin Mai­ke fin­det, „Good Night Sto­ries for Re­bel Girls“ ist ein Schmuck­stück und In­spi­ra­ti­on im Bü­cher­re­gal al­ler Al­ters­grup­pen. Das Kon­zept [...]

Spielstraße

Game over!

12. Dezember 2017 7

Das Ende ei­nes je­den Spiels – ei­gent­lich ei­ner je­den Ge­schich­te – un­ter­schei­det sich ir­gend­wie von an­de­ren. Wir ha­ben das Hap­py End, das trau­ri­ge Ende, das of­fe­ne Ende, das düs­te­re Ende, [...]

Skriptorium

Die Anatomie von #bookstagram

13. November 2017 0

Buch­stap­le­rin Mai­ke hat eine hoch­wis­sen­schaft­li­che Ana­ly­se durch­ge­führt und prä­sen­tiert euch hier­mit ganz of­fi­zi­ell die Ana­to­mie von #book­sta­gram!

Literarischer Adventskalender 2017

Vom 1. bis 24. De­zem­ber öff­net sich je­den Tag ein neu­es Tür­chen für euch. Schaut hier vor­bei!

100 Bilder – 100 Geschichten Nr. 28

Schreib­pro­jekt! Dead­line: 20.12.17 – Kli­cke auf das Bild für wei­te­re In­for­ma­tio­nen!

Aktuelle Ausgabe:

Für wei­te­re In­fos bit­te auf das Co­ver kli­cken!

Partner

Ein Projekt des Bücherstadt e.V.

Der Bü­cher­stadt e.V. för­dert im Sin­ne des er­wei­ter­ten Li­te­ra­tur­be­griffs die Viel­falt der Li­te­ra­tur. Un­ter dem Mot­to „Li­te­ra­tur für alle!“ setzt sich der Ver­ein in ver­schie­de­nen me­dia­len Auf­be­rei­tun­gen mit (Literatur-)Kultur aus­ein­an­der. Der Bü­cher­stadt Ku­rier stellt als On­line­ma­ga­zin ein Pro­jekt des Ver­eins dar. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es un­ter www.buecherstadtverein.com.